Autor Thema: Interne Mails versenden  (Gelesen 203 mal)

Adrian Walcher

  • Gast
Interne Mails versenden
« am: 06.09.2017 11:56:31 »
Hallo Zusammen,


ich möchte gerne innerhalb KIX17 Mails versenden. Die Mailadressen sind beide als Systemadressen eingetragen, daher lässt KIX dies nicht zu. Ich habe nun zwei
Verteiler angelegt, das Versenden klappt nun, jedoch taucht die Mail nicht in der anderen Queue als neues Ticket auf. Ich vermute dies liegt an dem Mailheader.
Ist es möglich dies zu umgehen? Follow Up sollte dennoch funktionieren.

Katja Hüsig

  • Global Moderator
  • Beiträge: 112
Re: Interne Mails versenden
« Antwort #1 am: 13.09.2017 10:01:53 »
Hallo Adrian,

welche KIX Version wird verwendet und sind den Systemadressen auch die entsprechenden Queues in der Verwaltung der System-Email-Adressen zugewiesen?
Aber der Version KIX 17.1.0 wurde das Feature InternalEmailExtensions umgesetzt, bei welchem der Versand und Empfang von Emails zwischen Systemadressen im gleichen KIX System möglich ist.

Evtl. könnte das Nicht-Sehen der neuen Tickets auch mit fehlenden Berechtigungen zusammenhängen.
Stimmen die Gruppen-Berechtigungen auf die jeweiligen Queues sowie Systemadress-Einstellungen in der Queue-Verwaltung?

Viele Grüße,
Katja Hüsig

Adi

  • Gast
Re: Interne Mails versenden
« Antwort #2 am: 27.11.2017 15:39:21 »
Hallo,


wir nutzen die Version 17.1.1-0. Aktuell erscheint die Meldung: "Die Adresse ist als Systemadresse registriert und kann daher nicht verwendet werden". Ist es theoretisch möglich ein Mailticket zu erstellen und eine Systemadresse einer anderen Queue anzugeben, worauf dort ebenfalls wie gewohnt ein Ticket erstellt wird und eine reguläre Kommunikation über "antworten" stattfinden kann?. Wenn ja, wie könnte ich dies umsetzen?.


Vielen Dank im Voraus.

Danny Bochmann

  • Global Moderator
  • Beiträge: 236
Re: Interne Mails versenden
« Antwort #3 am: 05.12.2017 13:08:35 »
Halo adi,

ja das ist in der Theorie möglich.
Dazu müssen nur die entsprechenden Mailadressen eingerichtet sein und die Absenderadresse muss eine andere sein als die Empfängeradresse.

VG
Danny