Autor Thema: Dynamische Felder mit Hilfe von Datenbank automatisch befüllen  (Gelesen 87 mal)

baracho

  • Newbie
  • Beiträge: 18
Guten Tag zusammen,


Ziel ist es, dass bei der Ticketerstellung der aktuelle Standort des Mitarbeiters (ist bei uns in der Active Directory hinterlegt)
in ein (dynamisches) Feld hinterlegt wird. So möchten wir umgehen, dass Tickets bei einem Mitarbeiterwechsel einem falschen Standort zugeordnet werden...


Ich habe bereits einen nahezu passenden Artikel gefunden: http://forums.otterhub.org/viewtopic.php?f=35&t=24042&p=112164#p112164
Jedoch scheint es das Feld 930-DynamicFieldFromCustomerUser nicht mehr zu geben?
[size=78%]In der Sysconfig habe ich den Eintrag unter der Ticket::EventmodulePost###[/size][size=78%]950-DynamicFieldFromCustomerUser gefunden.[/size]


Leider haut das Ganze dennoch nicht so hin wie gewünscht...
Anbei mal die Einstellungen.
Vielleicht hat ja noch jmd. eine Idee oder ich etwas übersehen?


Viele Grüße,
Baracho


Danny Bochmann

  • Global Moderator
  • Beiträge: 235
Hallo Baracho,

ich habe einmal die Konfiguration getestet.
Anbei zwei Screenschots meiner Konfiguration.

Die Konfiguration des Dynamischen Feldes sollte bei dir soweit richtig sein.
Bei dem Mapping unter DynamicFieldFromCustomerUser::Mapping steht bei mir das "UserLogin" für das KIX-Element und "DynamicFieldFromCustomerUser" für den Name des Dynamischen Feldes.

Deine Konfiguration sollte Funktionieren wenn du in der SysConfig den Wert "Standort" zu "UserLocation" änderst.

VG
Danny

baracho

  • Newbie
  • Beiträge: 18
Klappt leider noch nicht ..


In der Config.pm wird der Wert Standort aus der Datenbank so abgegriffen (siehe Anhang), so dass bei den Kundeninformationen auch der Standort angezeigt wird, dass passt also.
Laut SelfADSI http://www.selfadsi.org/ads-attributes/user-l.htm ist das Attribut 'l' , dass würde auch zur Config.pm passen.


Das würde ja eigentlich doch heißen, dass das Mapping so wie im Bild angepasst werden muss, oder?


Bei der Ticketerstellung wird das dynamische Feld als leeres Freitext angezeigt. Anbei auch noch einmal die komplette Einstellung des dynamischen Feldes.
Wenn man einen Ansprechpartner auswählt wird dieses Feld aber nicht befüllt :(




Danny Bochmann

  • Global Moderator
  • Beiträge: 235
Hallo baracho,

ich habe das Verhalten noch einmal durch konfiguriert.
Bitte beachte meine Screenshots im Anhang.

In deinem Fall wäre der Schlüssel "UserLocation" und der Inhalt "UserLocation", da bei dir das DynamischeFeld  die selbe Bezeichnung wie das MappingElement trägt.

VG
Danny