Autor Thema: Benachrichtigung an Besitzer bei Wiedereröffnung eines Tickets  (Gelesen 134 mal)

Timo Lindinger

  • Newbie
  • Beiträge: 18
Guten Tag zusammen,

es gibt den Wunsch der Agenten bei der Wiedereröffnung eines Tickets persönlich benachrichtigt zu werden. Der letzte Bearbeiter des Tickets soll eine Benachrichtigung darüber bekommen.
Lässt sich das realisieren? Diese Benachrichtigung sollte auch optional sein.

"Benachrichtigung über Folgeaktion (gesperrtes Ticket) / (entsperrtes Ticket)" bezieht sich ja immer auf die gesamte ausgewählte Queue. Also auch auf Tickets bei denen ich nicht Besitzer bin.

Vielen Dank.
Timo Lindinger

Torsten Thau

  • Global Moderator
  • Beiträge: 43
Hallo Timo,


die Benachrichtigung "Ticket follow-up notification (locked)" versendet eigentlich nur an den Bearbeiter, Verantwortlichen und alle Beobachter des Tickets. Wenn also die zwei letztgenannten aus der Empfängerliste genommen werden, sollte der Fall "Re-Open" auch abgedeckt sein.


Bei "Ticket follow-up notification (locked)" müssen zusätzlich die Empfängerkreise "Alle Agenten die Service/Queue abonniert haben" entfernt werden. Dann bekommt auch nur der Bearbeiter des Tickets die Benachrichtigung.


Etwas schwierig wird es allerdings, wenn mit Schließen der Bearbeiter des Tickets auf den Systemnutzer zurück gesetzt wird. Das lässt sich leider nicht ohne Weiteres konfigurieren.


vG, T.

Tags: