Autor Thema: crontab überschrieben  (Gelesen 136 mal)

agrupp

  • Newbie
  • Beiträge: 1
crontab überschrieben
« am: 02.05.2017 21:28:48 »
Hallo,

ich habe KIX aus dem Repo für CentOS installiert und fahre darüber auch die Updates. Bei der Installation, aber auch bei den Updates, wird einfach die crontab des CentOS-Users 'apache' überschrieben. Die Einträge anderer Pakete, oder die administrativen Einträge, sind danach weg :-(

Das ist natürlich nicht die "feine englische Art" :-). Wäre das vielleicht schnell änderbar - das verursacht sicher nicht nur bei mir Ärger.

Grüße, Andreas

Beatrice Müller

  • Global Moderator
  • Beiträge: 100
Re: crontab überschrieben
« Antwort #1 am: 08.05.2017 15:18:17 »
Hallo,

wie wurde denn die crontab beschrieben?
Der Cron-Dienst wird beim Update von KIX neu gestartet. Somit sind alle Änderungen, die direkt an der crontab vorgenommen werden, hinfällig.

Das empfohlene Vorgehen ist hier, entsprechende Files (analog dem Schema) unter /<KIX-Home>/var/cron/ abzulegen. Alle Tasks, welche keine .dist-Endung haben, werden dann in die crontab des Webservernutzers geschrieben.

Viele Grüße
Beatrice Müller