Autor Thema: Umstellung des Mailhandling von Postmaster auf Fetchmail  (Gelesen 1256 mal)

Danny Bochmann

  • Global Moderator
  • Beiträge: 435
Bei der Konfiguration von Fetchmail auf dem System sind einige Schritte notwendig.


Diese Beispielkonfiguration erfolgte auf einem Debian basierenden Linuxsystem und muss für andere Distributionen angepasst werden.


Folgendes kleines HowTo zur Erleichterung der Konfiguration in KIX17:
vi /etc/passwd (Optional zu Testzwecken)
        www-data:x:33:33:www-data:/var/www:/usr/sbin/nologin
        www-data:x:33:33:www-data:/opt/kix:/bin/bash


cd /opt/kix/ (Dateien aus Anhang hier einfügen)
cp .fetchmailrc.dist.txt .fetchmailrc
mv .procmailrc.dist.txt .procmailrc
vi .fetchmail
        poll <SERVER> protocol IMAP user <USER> pass <passwort> is www-data here fetchall keep
        mda /usr/bin/procmail
chmod 710 .fetchmailrc
chmod 710 .procmailrc


apt-get install libio-stringy-perl fetchmail procmail
chown -R www-data:www-data /opt/kix/
su www-data (Optional zu Testzwecken)
       fetchmail -av


Änderung für die automatische Ausführung
Daemon::SchedulerCronTaskManager::Task###MailAccountFetch
       deaktivieren
Daemon::SchedulerCronTaskManager::Task###FetchMail 
       aktivieren (und gegebenenfalls anpassen)
Fetchmail::Bin 
       aktivieren (und gegebenenfalls anpassen)




Viele Grüße
Danny

Tags: