Autor Thema: Bedingtes Einfügen von Platzhaltern in Text/Signatur  (Gelesen 345 mal)

mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 108
Hallo,
ich möchte in die Teamsignatur die Telefonnummer des Bearbeiters mit aufnehmen.
Wenn bei dem Bearbeiter eine Nummer hinterlegt ist, soll in der Signatur "Tel: 0815" stehen, sonst nichts.

Versucht wurde, dafür eine Variable zu nutzen in der Pre-Aktion der Antwortvorlage.
Bedingung: "<KIX_CURRENT_Phone>" NE ""
 Makro: Ticket
1.Action: Set Variable
Ergebnisbezeichnungen
   Variable: varSigPhone
   Wert: "Tel <KIX_CURRENT_Phone>"

Im Artikeltext (als Test): 
Meine ${varSigphone}

-------------------
Leider wird in die Variable nichts eingetragen bzw. der Artikeltext zeigt "${varSigphone}" als Text wie es ist. Es wird nichts ersetzt. 
Das gilt auch, wenn die Bedingung weggelassen wird.
Hatte versucht, mich an dem Beispiel aus dem Handbuch zu orientieren, aber es funktioniert nicht. (auch das Beispiel 1:1 nicht)

Wie kann man einen Text anhand einer Bedingung in einen Artikel/ Teamsignatur einfügen?
Gibt es dafür ein Beispiel?

Viele Grüße
Michael

P.S. Abfrage modifziert. Feld heißt nur Phone und nicht UserPhone. Bedingung mit 'NE' anstatt '<>'. Trotzdem keine Verbesserung.

Jörg Brückner

  • Global Moderator
  • Beiträge: 159
Re: Bedingtes Einfügen von Platzhaltern in Text/Signatur
« Antwort #1 am: 11.04.2022 15:38:56 »
Hallo Michael,

um die Telefonnummer des Bearbeiters mitzugeben, brauchst Du nur folgenden Platzhalter benutzen:  <KIX_OWNER_Phone>
Wenn die Telefonnummer befüllt ist, wird das Feld korrekt ausgegeben (im Text, Signatur, Textbausteinen oder Benachrichtigungen).


Herzliche Grüße

Jörg

mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 108
Re: Bedingtes Einfügen von Platzhaltern in Text/Signatur
« Antwort #2 am: 11.04.2022 16:53:44 »
Hallo Jörg,

Es ist richtig, dass der Platzhalter entweder leer oder die Telefonnummer enthält.
Im Tickettext soll jedoch die Zeile mit zusätzlichem Text ergänzt werden, also z.B.
  Tel: 0815
Wenn keine Telefonnummer hinterlegt ist, soll auch "Tel." nicht erscheinen.
Der Platzhalter funktioniert grundsätzlich. 

Wie kann der Platzhalter mit einem "Text-Präfix" in den Artikeltext übernommen werden?

Viele Grüße,
Michael

Jörg Brückner

  • Global Moderator
  • Beiträge: 159
Re: Bedingtes Einfügen von Platzhaltern in Text/Signatur
« Antwort #3 am: 12.04.2022 09:49:35 »
Hallo Michael,

es ist tatsächlich so, dass Variablen aus einer PostAktion nicht in die Eingabefelder oder in eine PreAktion mit übernommen werden kann.
Eine Variable, kann nur innerhalb einer Aktion benutzt werden.

Als Lösung, lege ich die Variable an und in einer 2. Aktion schreibe ich die Variable in ein Dynamisches Feld.Dieses kann ich dann in den Eingabefeldern mit dem entsprechenden Platzhalter wieder auslesen.

Ein Konfigurations-Bsp. lege ich einmal in die Anlage.


VG Jörg

 

mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 108
Re: Bedingtes Einfügen von Platzhaltern in Text/Signatur
« Antwort #4 am: 12.04.2022 13:22:28 »
Hallo Jörg,
vielen Dank für die Antwort und Erläuterung.
Mit diesem Beispiel geht es!
Ich hatte noch einen Schreibfehler beim Platzhalter (Groß-/Kleinschreibung), den ich lange übersehen hatte, naja.
Mit Bedingung funktioniert es nun auch, also soweit alles schick!

Habe noch zwei Fragen dazu:
1) Hier geht es ja um die PreAction einer Ticketaktion.
  Wenn ich es richtig verstehe, kann ich nicht direkt die Variable in den Text übernehmen, sondern muss den Weg über das dynamische Feld wählen. 
  Ist das richtig?

2) die Telefonnummer bzw. der Text soll Bestandteil der Teamsignatur sein.
   Jetzt habe ich das dynamische Feld dort eingefügt und setze es über die PreAction beim Artikel erstellen/Reply/Forward.
   Gibt es dafür eventuell eine bessere Möglichkeit, die Telefonnummer mit zusätzlichem Text (aka bedingter Text) in der Teamsignatur unterzubringen?
   
Viele Grüße
Michael

Jörg Brückner

  • Global Moderator
  • Beiträge: 159
Re: Bedingtes Einfügen von Platzhaltern in Text/Signatur
« Antwort #5 am: 13.04.2022 09:09:42 »
Hallo Michael,

schön das es nun funktioniert. Zu Deiner nächsten Frage:

1. korrekt. Eine Variable kann nur innerhalb einer Aktion benutzt werden. Eine Übernahme von der PreAktion zur PostAktion oder zu den Eingabefeldern ist nicht möglich.
Die Lösung über ein Dynamisches Feld ist also notwendig!

2.  die Telefonnummer mit Text, ist wirklich am besten in der TicketAktion oder in der TeamSignatur untergebracht. Das ist der beste Workflow. Als Alternativ könnte man auch einen Textbaustein benutzen.
Dieser ist einfach erstellt und kann einfach bei Bedarf manuell hinzugefügt werden, oder nicht.


VG Jörg


mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 108
Re: Bedingtes Einfügen von Platzhaltern in Text/Signatur
« Antwort #6 am: 13.04.2022 09:56:46 »
Hallo Jörg,
besten Dank für Deine Antworten. 

Die Idee eines Textbausteins ist auch gut!!

Vielen Dank und schöne Grüße
Michael



Tags: