Autor Thema: Notwendige Schritte nach Klonen des Livesystems  (Gelesen 443 mal)

Fabian Seibt

  • Global Moderator
  • Beiträge: 172
Notwendige Schritte nach Klonen des Livesystems
« am: 11.12.2020 12:07:11 »
Diese Anleitung soll alle relevanten Stellschrauben aufzeigen, auf die nach dem Klonen des Livesystem als neues Testsystem zu achten ist.


1.) Klonen des Livesystems zur Verwendung als Testsystem
  • WICHTIG: an dieser Stelle sollte das Testsystem noch ohne Netzwerkzugriff eingerichtet werden

2.) Cronjobs / Daemon auf dem neuen Testsystem anhalten

<KIX Home>/bin/Cron.sh stop <WebserverNutzer>
sudo -u <WebserverNutzer> <KIX Home>/bin/kix.Daemon.pl stop
  • dies deaktiviert die Mailabholung auf dem Testsystem
  • damit entfällt auch der Zeitdruck durch das Abholungsintervall

3.) Mailversand und -empfang dauerhaft deaktivieren

  • Versand:
    • SysConfig: SendmailModule auf DoNotSendEmail umstellen
    • somit wird der Mailversand zwar simuliert, aber nicht mehr durchgeführt
  • Empfang:
    • Deaktivierung in der SysConfig: (unter: Framework → Daemon::SchedulerCronTaskManager::Task)
      • Daemon::SchedulerCronTaskManager::Task###MailAccountFetch
      • oder Daemon::SchedulerCronTaskManager::Task###FetchMail (bei Verwendung von fetchmail statt Postmaster)
    • außerdem sollten noch die Konten unter "E-Mail-Einstellungen" auf ungültig gesetzt werden (Admin → PostMaster-E-Mail-Konten)

4.) Cronjobs/Daemon starten

<KIX Home>/bin/Cron.sh start <WebserverNutzer>
sudo -u <WebserverNutzer> <KIX Home>/bin/kix.Daemon.pl start


5.) weitere (optionale) Konfigurationen des Testsystems
  • Anpassen des FQDNs auf den neuen Hostnamen des Testsystems
    • in SysConfig (FQDN, unter Framework → Core) oder in Datei <KIX-Home>/Kernel/Config.pm
  • Änderung der SystemID ungleich zum Livesystem:
    • sollten später doch Tests mit Mailempfang vorgesehen sein, ist die Änderung der SystemID notwendig, damit z.B. Follow-Ups ins korrekte System ans richtige Ticket gelangen
    • in SysConfig (SystemID, unter Framework → Core) oder in Datei <KIX-Home>/Kernel/Config.pm
    • alternativ kann in der SysConfig Ticket::NumberGenerator::CheckSystemID auf Nein gestellt werden
  • nach diesen Änderungen sollte der Daemon einmal neu gestartet werden
sudo -u <WebserverNutzer> <KIX Home>/bin/kix.Daemon.pl stop
sudo -u <WebserverNutzer> <KIX Home>/bin/kix.Daemon.pl start


6.) Netzwerkzugriff des Testsystems aktivieren

Tags: