Autor Thema: Prozess-Management Anleitung gesucht  (Gelesen 957 mal)

Wu-Kix

  • Newbie
  • Beiträge: 5
Prozess-Management Anleitung gesucht
« am: 30.04.2018 17:02:49 »
Hallo Zusammen,

gibt es eine Anleitung bzw. Dokumentation für das Prozess-Management?
Hauptsächlich interessiert es mich ob ich bei einem Übergang auch auswerten kann ob ein Feld befüllt ist.
Ebenfalls wäre es sehr interessant zu Wissen, welche Schlüssel und Werte zu den einzelnen Übergangs-Aktionsmodulen genutzt werden können.

Vielen Dank

Danny Bochmann

  • Global Moderator
  • Beiträge: 453
Re: Prozess-Management Anleitung gesucht
« Antwort #1 am: 07.05.2018 10:31:18 »
Hallo Wu-Kix,

eine Anleitung für das Prozess Management gibt es leider nicht, da es sich hierbei um ein sehr komplexes Thema handelt.
Solltest du Unterstützung bzw. Beratung  benötigen, kannst du dich gern an unsere Vertriebsabteilung wenden.

Bezüglich der befüllten Felder wäre es möglich direkt in den Aktivitäten die betreffenden Felder als Pflichtfelder zu definieren.
Darüber wäre zu realisieren das die Benutzer die Informationen angeben müssen.

Eine Liste über Nutzbare Werte existiert leider nicht.

VG
Danny

HaZet

  • Newbie
  • Beiträge: 8
Re: Prozess-Management Anleitung gesucht
« Antwort #2 am: 05.09.2018 07:31:17 »
Richtig, das Thema ist komplex. Aber eine rudimentäre Doku (nicht soooo rudimentär wie in dem Adminahandbuch von kix...) ist trotzdem möglich. Im wesentlichen kannst Du die Doku von OTRS hernehmen:http://doc.otrs.com/doc/manual/admin/4.0/de/html/process-management.html
PS: Das darf auch gerne als Kritik an Cape-IT verstanden werden...

Sebastian

  • Newbie
  • Beiträge: 99
Re: Prozess-Management Anleitung gesucht
« Antwort #3 am: 24.01.2019 15:35:57 »
Die Tonqualität ist zwar unterirdisch und die Bildqualität nur minimal besser, aber bei Youtube gibt es ein Webinar zum Prozessmanagement, dass trotz seines Alter noch 1:1 in KIX funktioniert: https://www.youtube.com/watch?v=39x3mXFOqT4
Selbstverständlich kratzt das auch nur an der Oberfläche und eine echte Dokumentation ist überfällig, aber man bekommt zumindest eine Idee wie man vorgeht.

Tags: