Autor Thema: VNC Schnittstelle  (Gelesen 70 mal)

baracho

  • Newbie
  • Beiträge: 7
VNC Schnittstelle
« am: 17.08.2017 09:59:21 »
Hallo,


gibt es Planungen für eine moderne Schnittstelle für VNC?
Aktuell würde die Anbindung ja nur noch im IE funktionieren via JAVA funktionieren, oder?


Wir benutzen beispielsweise UltraVNC und hier kann man unter Windows mit dem CMD-Code
"C:\Program Files\uvnc bvba\UltraVNC\vncviewer.exe" testpcdie Verbindung zum testpc eröffnen.


Interessant wäre also eine Schnittstelle die automatisch entweder die PC-Nummer/IP-Adresse in das VNC-Programm einfügt
oder eben einen lokalen CMD-Befehl ausführt.
Unter CIAdminModule gibt es ja bereits CommandExec - könnte man das irgendwie anpassen/nutzen?


Ich denke dass dies für viele eine interessantes Thema ist um die CI noch besser nutzen zu können :)


Viele Grüße,
Baracho




Richard Leis

  • Global Moderator
  • Beiträge: 141
Re: VNC Schnittstelle
« Antwort #1 am: 21.08.2017 09:00:34 »
Hallo Baracho,

in den CIAdminModulen gibt es neben dem CommandExec auch ein VNC Plugin.
Es ist konfigurierbar über den Schlüssel ITSMConfigItemAdminModules###0100-VNC.
Für die Attribute können an dieser Stelle auch Platzhalter genutzt werden. Hier ein kurzer Auszug aus dem CIAdminModules-Handbuch dazu:


Please note:
You can use OTRS placeholders in the “Attributes” parameter. For example if you want
to use the value of a CI attribute (configured in the class definition), the syntax for the
placeholder should look like <OTRS_ConfigItem_XML_AttributeKeyName> (e. g.
<OTRS_ConfigItem_XML_FQDN>) and without the “XML” for all other attributes like
name or model. Furthermore you can use placeholders with <OTRS_CONFIG_...>,
<OTRS_Agent_...> and <OTRS_CURRENT_...>.


Viele Grüße

Richard

baracho

  • Newbie
  • Beiträge: 7
Re: VNC Schnittstelle
« Antwort #2 am: 14.09.2017 09:55:45 »
Wie eingangs geschrieben kenne ich schon das VNC-Plugin was aktuell bereits existiert.
Dieses läuft jedoch nur über die JAVA-Schnittstelle welche in modernen Browsern (Firefox, Chrome,...) nicht mehr nativ unterstützt wird :(
Daher mein beschriebener Ansatz die Schnittstelle über CMD bei Windows zu lösen um per One-Click-Lösung sich mit einem PC zu verbinden :)

Richard Leis

  • Global Moderator
  • Beiträge: 141
Re: VNC Schnittstelle
« Antwort #3 am: 20.09.2017 12:54:57 »
Hallo Baracho,

mit der CommandExec Funktion klappt dies leider auch nicht, da diese nur Serverseitig Kommandos ausführen kann.

Ich habe mal Rücksprache mit unserer Entwiclung gehalten.
KIX stellt nur die Schnittstelle zur Verfügung, um eine VNC Software zu starten.
Ob diese dann Java oder etwas Anderes verwendet, liegt nicht in unserer Hand.
Die einzige Möglichkeit wäre eine VMC-Software, welche kein Java nutzt.
Vielleicht gibt es ja von der Software, die bei Dir im Einsatz ist ein Update.

In unserem Newsletter im Frühjahr haben wir dieses Thema auch aufgegriffen.
Dort ist auch ein Link zu einem Blog, auf den Oracle zum Starten von Web Start-Anwendungen verweist.
Ich habe Dir den entsprechenden Auszug mal hier eingefügt, ich hoffe, es hilft Dir weiter:

64-Bit Version von Firefox unterstützt ab Version 52 keine NPAPI-Plug-Ins mehr

 Ab Firefox 52 wurde die Plug-in-Unterstützung für NPAPI komplett eingestellt. Das hat Auswirkungen auf Plug-ins für Java, Silverlight und weitere ähnliche NPAPI-basierte Plug-ins.

Für Nutzer von KIX Professional kann es aus diesem Grund zu Problemen bei der Nutzung der CI Admin Module führen, wenn diese Java-Plug-ins aufrufen.

Sollten beim Zugriff auf Java-Anwendungen mit Firefox Probleme auftreten, empfiehlt Oracle, stattdessen auf den Internet Explorer (Windows) oder Safari (Mac OS X) auszuweichen.

Für Entwickler und Systemadministratoren, die Firefox-Benutzer auf andere Weise unterstützen möchten, weist Oracle auf folgenden Blog zum Starten von Web Start-Anwendungen hin: https://blogs.oracle.com/java-platform-group/entry/launching_web_start_applications

Weitere Infos zum Thema erhalten Sie hier: https://www.java.com/de/download/help/firefox_java.xml




Viele Grüße

Richard