Autor Thema: FeatureRequest: "WhiteList" für Adressbuch  (Gelesen 219 mal)

bettina_m

  • Newbie
  • Beiträge: 8
FeatureRequest: "WhiteList" für Adressbuch
« am: 25.05.2020 12:25:32 »
Hallo liebes Cape-it Team,

folgende Idee ist mir in meiner Praxis als GUI-Admin gekommen.

Es gibt das Feature "Adressbuch" in KIX, welches einfach in einer DB-Tabelle alle E-Mail-Adressen sammelt, die nicht zu einem in der DB bekannten Kunden ging. Diese tauchen dann neben den Kunden-Mailadressen in der Auswahl auf, wenn man z.b. ein neues Ticket eröffnen will. Gerade für Funktionsadressen ist das super hilfreich, nicht immer wieder die Adresse, die regelmäßig genutzt wird, tippen zu müssen.

Nun kommen aber in diese Liste auch E-Mail-Adressen rein, die da manchmal nicht gesammelt werden sollen. z.B. private Adressen von Nutzer_innen, die nicht über ihre Firmenadresse schreiben.

Im Admin-Bereich kann ich zwar das komplette Adressbuch leeren oder per Suche mir welche raussuchen und dann einzelne aus der Liste löschen.

Ich fände es aber gut, wenn es auch was dazwischen gäbe.

Idee 1: Die gepflegte Whitelist (ist halb mehr für GUI-Admin Handarbeit)

Aus den vorhandenen Adressen können diejenigen, die erhalten bleiben sollen als "bitte behalten" getagged werden. Anschließend bräuchte man nur noch einen Button, der alle löscht, die dieses Tag nicht haben.

Schön wäre es dann noch, wenn man sich die Ansicht nach diesem Tag filtern könnte.

Im Anhang eine schnelle grafische Idee dazu (sorry, ist nicht schön, aber selten und Anonymisiert)


Idee 2: Die Automatisierte Wegwerfliste (Blacklist)

Das ist vermutlich schwieriger umzusetzen. Aber ich suche z.b. gelegentlich nach bestimmten Mail-Domains, und lösche alle Mailadressen davon aus dem Adressbuch raus.

Wenn man sich diese Such-Filter speichern könnte und dann z.b. 1x/Nacht nen Job läuft, der die Ergebnisse automatisch löscht, wäre das Adressbuch schon mal viel aufgeräumter.


Bin mal gespannt auf das Feedback. Wem aus der Community geht's da ähnlich wie mir? Wie leicht oder schwer haltet ihr von der Cape-it sowas für umsetzbar?

Grüße
Bettina


P.S.: Beispielbild konnte ich nicht hochladen (32kb groß) - Anhangordner des Forums schein voll (@Forenadmin)

Tags: