Autor Thema: Search & Replace beim Editieren auch für Betreff:/Subject:?  (Gelesen 78 mal)

ChG

  • Newbie
  • Beiträge: 3
... manchmal muß man im Tickettext Worte/Parameter/Namen durch andere ersetzen - dafür gibt es ja den "Suchen&Ersetzen"-Button.
Wäre es sehr kompliziert, diesem Dialog noch eine Checkbox "[ ] auch im Betreff!" hinzuzufügen, um die Ersetzung wahlweise auch im "Subject:" des Tickets zu machen?

Torsten Thau

  • Global Moderator
  • Beiträge: 32
Re: Search & Replace beim Editieren auch für Betreff:/Subject:?
« Antwort #1 am: 05.03.2020 16:49:15 »
Hallo,


der Search+Replace-Button ist Teil des CK-Editors. Dieser agiert leider nur im Nachrichteninhalt und nicht über seinen "Wirkungskreis" hinaus. Daher denke ich nicht dass diese Funktion schnell und einfach umgesetzt ist.


Dennoch eine Rückfrage:


Wäre es denkbar und für einen Nutzer verständlich wenn (bei Anlage einer Email oder Notiz) die erste (mit Inhalt versehene) Zeile des Nachrichtentexts immer und pauschal als Betreff verwendet würde? D.h. man verzichtet auf eine separate Eingabe eines Betreffs. Damit wäre auch eine größere Ähnlichkeit zu "betreff-losen" Kommunikationskanälen wie SMS, WhatsApp & Co gegeben.


Was ist dazu die Meinung?


Danke und viele Grüße,
Torsten Thau






ChG

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Re: Search & Replace beim Editieren auch für Betreff:/Subject:?
« Antwort #2 am: 11.03.2020 11:11:38 »
... sicher, das ginge auch.

So ein Textbaustein würde dann als erste Textzeile z.B. einfachBetrifft: Projektantrag xxxxenthalten. Der S&E-Button des CK-Editors würde dann "xxxx" im gesamten Freitextfeld suchen, finden & durch die jeweilige  Nummer ersetzen.
Was ich an dem Vorschlag noch nicht durchschaue: soll der eigentliche "Betreff" dann ganz leer bleiben oder gibt es einen Weg/Makro/Trick, die erste (nicht-leere) Textzeile automatisch in das eigentliche "Betreff:"-Feld zu übernehmen...?

Torsten Thau

  • Global Moderator
  • Beiträge: 32
Re: Search & Replace beim Editieren auch für Betreff:/Subject:?
« Antwort #3 am: 26.03.2020 06:56:35 »
Bei diesem Vorschlag verschwindet der Betreff als eigene Eingabemöglichkeit. Es würden dann einfach die ersten X Zeichen der ersten Zeile des Artikeltexts  als Betreff verwendet. Das ist eine relativ "versteckte" Funktion, daher für einige Nutzer sicher etwas schwierig zu erfassen.

Tags: