Autor Thema: Checklisten automatisiert pflegen  (Gelesen 91 mal)

HeRa

  • Newbie
  • Beiträge: 41
Checklisten automatisiert pflegen
« am: 21.01.2020 14:30:05 »
Wir wollen einen Prozess über Ticketvorlagen-Workflows abbilden und abwickeln.


Hierbei soll im Start- (oder Parent-)-Ticket eine Checkliste laufend gepflegt werden.


Die Anforderung lautet: sobald ein Teilaufgabe (Child-Ticket) abgeschlossen wurde, soll ein korrespondierender Checklist-Eintrag im Parent abgehakt werden.




Nachdem wir geschaut haben, inwieweit uns hier das Frontend-Feature "GenericAgent" (GA) weiterhelfen könnte, ist uns folgendes aufgefallen:


- Checklist-Items lassen sich in den Selektionsbedingungen eines GenericAgent gar nicht referenzieren; für die oben beschriebene Anforderung ist das aber ein nachrangiges Problem...


- das Ändern der Checkliste über GA ist allerdings möglich


- grundsätzlich wissen wir aber noch nicht, wie man über einen GenericAgent die Bedingungen eines Tickets ausliest (Child) und dann als Konsequenz in einem anderen Ticket (parent) Daten ändert.


Brauchen wir etwas funktionsmächtigeres als den FrontEnd GenericAgent und/oder gibt es andere Herangehensweisen?


Vielen Dank für jedwede Hilfe und für Ideen/Anregungen.


Tino Voigt

  • Global Moderator
  • Beiträge: 285
Re: Checklisten automatisiert pflegen
« Antwort #1 am: 12.02.2020 11:47:57 »
Hallo Hera,

mit einen Generic Agent kann auf Workflow Ereignisse über: "WFSubtaskClearedForProcessing"bzw. "WFSubtasksAllClosed" regiert werden. Doch würden die Checklisten Einträge dann nicht am Eltern- sondern am Kindticket gesetzt werden.

Man kann in einem Workflow jedoch die Teilaufgaben in Abhängigkeit zueinander setzen. So dass die Bearbeitung der einzelnen Teilaufgaben erst Möglich ist, wenn die jeweilige Teilaufgabe abgeschlossen und damit beendet ist. In der Sidebar "Workflow" kann man den Status der jeweiligen Teilaufgaben einsehen.

Eventuell hilft die bereits weiter.

Viele Grüße, Tino Voigt

Tags: