Autor Thema: Status-Workflows erzeugen  (Gelesen 83 mal)

DJ_Rakete

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Status-Workflows erzeugen
« am: 14.01.2020 22:52:25 »
Hallo liebes KIX-Team,
wie kann ich in KIX Statusabfolgen erzeugen? Ich habe mehrere Tickettypen und dazu passende Status erzeugt. Schön wäre, wenn ich in Abhängigkeit vom ausgewählten Tickettyp nur die dazu passenden Status wählen könnte. Im Moment werden mir bei einem Statuswechsel in den Ticketkerndaten alle zur Verfügung stehenden Status angezeigt. Das wird mittlerweile ganz schön unübersichtlich.Noch besser wäre es, wenn ich auch Statusabfolgen definieren könnte, dass nur der/ die jeweils nächstmögliche/n sinnvolle/n Folgestatus zur Auswahl stünden.Ich bedanke mich schon einmal im Voraus.
VGRakete

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 85
Re: Status-Workflows erzeugen
« Antwort #1 am: 15.01.2020 09:48:03 »
Hallo,


wenn du in einem bestimmten Tickettyp nur bestimmte Status anzeigen lassen möchtest, kannst du das über ACL's machen. Einfach eine Regel die alles ausblendet, dann eine zweite (dritte, vierte, usw.) Regel, die nur bestimmte Status anzeigt, wenn ein bestimmter Tickettyp ausgewählt ist. So mache ich das zumindest schon in unserem System. Zu beachten ist, dass die ACL's der Reihe nach durch Laufen. Also das Ausblenden muss dann vor dem Einblenden kommen usw.

Das mit den Statusabfolgen habe ich nicht ganz verstanden, sollte aber wohl auch mit ACL's machbar sein.

VG Marvin


PS: Ich glaube, das Thema wäre besser unter "Installation & Konfiguration" aufgehoben.

Tino Voigt

  • Global Moderator
  • Beiträge: 277
Re: Status-Workflows erzeugen
« Antwort #2 am: 22.01.2020 17:03:33 »
Hallo,

um mögliche Folgestatus zu definieren, kann der TicketStateWorkflow genutzt werden.
Dieser muss zuvor jedoch über den SysConfig Schlüssel: "Ticket::Acl::Module###950_TicketStateWorkflow"aktiviert werden.

Nach der Aktivierung können unter dem SysConfig Schlüssel: "TicketStateWorkflow" die möglichen Folgestatus definiert werden. Sollen mehrere Folgestatus auswählbar sein, können diese kommasepariert angegeben werden.

Es ist auch möglich Platzhalter wie "_NONE_", "_ANY_" oder "_PREVIOUS_" zu verwenden.

Wird im SysConfig Schlüssel "TicketStateWorkflow" bpsw. als Schlüssel "open" und als Inhalt "closed successful" angegeben, dann kann bei einem Ticket im Status "offen" nur der Folgestatus "erfolgreich geschlossen" gewählt werden.

Viele Grüße, Tino Voigt

DJ_Rakete

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Re: Status-Workflows erzeugen
« Antwort #3 am: 24.01.2020 11:48:39 »
Vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Vielleicht wäre das auch im Bereich Anleitungen ein sinnvoller Eintrag für die Community.

Danke und viele Grüße
Rakete

Tags: