Autor Thema: Feature Request: Personalisierte Signaturen  (Gelesen 449 mal)

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 91
Feature Request: Personalisierte Signaturen
« am: 15.11.2019 13:09:30 »
Hallo,


ich würde gerne einen Vorschlag für ein neues Feature machen. In gewissen Bereichen wäre es für uns hilfreich, wenn man eine personalisierte Signatur anlegen könnte. Bei uns sind die Auszubildenden z.B. angewiesen in der Signatur anzugeben, dass sie Auszubildende sind. Dementsprechend müssen sie immer die Signatur selbst anpassen. Hier wäre es einfacher, wenn die entsprechenden Agenten eine "eigene" Signatur hätten.


VG Marvin

clemensl

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Re: Feature Request: Personalisierte Signaturen
« Antwort #1 am: 15.11.2019 16:01:41 »
Hallo Marvin,


dieser Anwendungsfall lässt sich einfach mit Platzhaltern der Art <KIX_CURRENT_UserFunction> in der Signatur lösen. Dadurch wird auch sichergestellt, dass wirklich nur die Funktion durch den Nutzer definiert wird und nicht die Vorgabe-Signatur - welche meist organisationsweit gilt.


Dazu bedarf es lediglich einer entsprechenden Agentennutzer-Preference, die dann auch aus dem AD synchronisiert werden kann. Alternativ kann auch die Preferences UserComment nutzen oder gar in den persönlichen Einstellungen pflegen/lassen (PreferencesGroups###Comment -> Active = 1 - dann kann der Nutzer das selbst eintragen).

schuess

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 91
Re: Feature Request: Personalisierte Signaturen
« Antwort #2 am: 18.11.2019 11:54:22 »
Hier würde dann aber nur das Feld UserComment benutzt werden können, da ich keine dynamischen Felder an Agenten binden kann, soweit ich weiß.


Dies würde grundsätzlich schon gehen, leider macht er aber ein "-" in die Signatur an die Stelle an der der Platzhalter ist, wenn das Feld nicht befüllt ist, was ein wenig ärgerlich ist.

Torsten Thau

  • Global Moderator
  • Beiträge: 25
Re: Feature Request: Personalisierte Signaturen
« Antwort #3 am: 19.11.2019 13:39:04 »
Ja der "-" ist leider das grundsätzliche Vorgehen wenn ein Platzhalter nicht ersetzt werden konnte. Das lässt sich nur mit Code-Anpassung beeinflussen.

Tags: