Autor Thema: KIX (Pro) - Übersetzung des Ticket-Typ nicht sauber an allen Stellen  (Gelesen 172 mal)

bettina_m

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Hallo liebes Cape-Team,
wir verwenden das Feld Ticket-Typ und machen die Übersetzung in KIX Pro ausschließlich über das Admin-Modul "Übersetzungen".
Wie schon in folgendem Foren-Beitrag beschrieben (https://forum.kixdesk.com/index.php?topic=2590), habe ich in der SysConfig diverse Einstellungen schon gemacht, damit die Übersetzung des Ticket-Typs auch greift:

== Folgendes Funktioniert:
  • Anzeige in den DropDown-Feldern (z.B. Ticketkerndaten, Suche) => SysConfig Schlüssel: "Ticket::TypeTranslation " auf "Ja"
  • Anzeige in der Ticket-Information im Agenten-Portal => SysConfig Schlüssel "Ticket::Frontend::AgentTicketZoom###TicketDataKeys" von 1000 auf 1000Translated gestellt
== an folgenden Stellen funktioniert die Übersetzung NICHT:
  • diverse Ticketansicht-Tabellen, wenn man die Spalte "Typ" einblenden (Such-Ergebnisse, Queue-Ansicht, Dashboard, Ansicht nach Services) => Beispiele als Screenshot im Anhang
  • Anzeige der Ticket-Information im Customer-Portal
Ist euch dieses Verhalten bekannt? Gibt es schon eine Lösung? Und falls nicht, könnt ihr es in eines eurer nächsten Releases aufnehmen?
GrüßeBettina



Martin Jäger

  • Global Moderator
  • Beiträge: 137
Hallo Bettina,

dieses Verhalten ist bekannt und lässt sich nur über eine entsprechende Codeanpassung lösen.
Falls du eine solche Anpassung wünschst, empfehle ich eine Kontaktaufnahme mit unserem Vertriebsteam.

Als Workaround wäre es möglich, die Ticket-Typen selbst umzubenennen.
Hierbei wäre jedoch das Problem, dass das Anzeigen des Ticket-Typen für Nutzer mit englischer Spracheinstellung auch in der deutschen Sprache geschieht.

Viele Grüße,
Martin

Sebastian

  • Newbie
  • Beiträge: 97
Naja, das klingt schon eher noch einem Bug, als nach einem kostenpflichtigen Feature :\

bettina_m

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Hallo Martin,
danke schon mal für die Antwort. Das Phänomen ist mir sogar schon aus OTRS 5 mit KIX4OTRS bekannt. Aktuell haben wir unsere Tickettypen auch tatsächlich deutsch/englisch realisiert aufgrund genau dieses Problems, z.B. Ticket-Typ: "Incident (Störungsmeldung)"
Wenn wir demnächst endlich auf KIX umsteigen, wollen wir auch das Flächenstörungs-Feature nutzen. Dafür ist der Typ "Widespread Incident" nötig. Ich werde nicht anfangen, den in der DB deutsch/englisch umzubennen, dann muss ich ja in der SysConfig zu viel nachziehen. Also wollte ich das brav übersetzen. Jetzt wird der Fehler dann aber doch für die Nutzer_innen sichtbar.
Ob es jetzt nen Bug ist oder ne Feature-Erweiterung - ich kipp es auch gerne mal als Ticket bei euch ein. Wäre schön, wenn das für alle KIX-Nutzer (free & pro) sauber machbar wäre. Wir haben ja ein paar Calls :-)
GrüßeBettina

Tags: