Autor Thema: Nachträgliches Ändern des Artikeltyps  (Gelesen 156 mal)

HeRa

  • Newbie
  • Beiträge: 36
Nachträgliches Ändern des Artikeltyps
« am: 16.05.2019 10:20:20 »
Es kommt mitunter vor, dass Mitarbeiter einen "falschen" Artikeltyp ausgewählt bzw. nicht zum korrekten geändert haben.


Da wir das Eskalationsfeature von KIX nutzen, wollen wir die Möglichkeit schaffen, dass Mitarbeiter u.a. Artikel vom Typ "emal-intern" nachträglich auf "email-extern" ändern können.


Über "Artikel bearbeiten" steht uns auch (nach ein paar Konfigurationen in der SyConfig) auch prinzipiell das Feld zur Verfügung, um den Typ zu ändern. Wenn ich aber den Dialog mit der Änderung speichern möchte, passiert nichts: der Dialog wird nicht geschlossen, der Tickettitel (plus Nummer) verschwindet aus der Dialog-Überschrift und es wird auch nichts am Artikel geändert (der Artikeltyp bleibt wie zuvor).


Zum Vergleich: bei ganz normalen Notiz-Artikeln klappt der Typ-Wechsel ganz wunderbar - nicht aber bei emai-Artikeln.


Ist das ein Bug oder muss hier noch was an der SyConfig etwas angepasst werden? Unsere Version ist 17.3.3.

Tino Voigt

  • Global Moderator
  • Beiträge: 266
Re: Nachträgliches Ändern des Artikeltyps
« Antwort #1 am: 05.06.2019 14:18:21 »
Hallo HeRa,

wenn in der SysConfig der Schlüssel: "Ticket::Frontend::AgentArticleEdit###EditableArticleTypes" um "email-external" und "email-internal" erweitert wird, kann auch dieser Artkeltyp geändert werden.

Ich habe dies in meiner KIX Version 17.6 getestet.

Viele Grüße, Tino Voigt

Tags: