Autor Thema: Feature-Liste KIX 17.4  (Gelesen 1040 mal)

Beatrice Müller

  • Global Moderator
  • Beiträge: 119
Feature-Liste KIX 17.4
« am: 25.09.2018 15:17:35 »
 KIX 17.4

Allgemein

    Mails mit überlangen To-, Cc-Listen
  • Hintergrund ist die Verarbeitung von E-Mails mit großem Empfängerkreis
  • Bisher:
    • E-Mails mit Empfängerkreis > 4000 Zeichen nicht verarbeitbar
  • Jetzt:
    • betreffende Attribute in der Datenbank sind jetzt „unbegrenzt“
     StaticDB Konfigurierbarkeit für Word-Split
  • Hintergrund ist die Suchergebnisaufbereitung für die Volltextsuche
  • Bisher:
    • Text für Suchindex 'StaticDB' wird nur anhand von Leerzeichen aufgeteilt
    • Pfadangaben von Dateien / URLs als ein Wort
    • keine Berücksichtigung durch zulässige Maximallänge
  • Jetzt:
    • Konfigurierbares Muster für die Aufteilung des Textes → default: Leerzeichen
    • Pfadangaben bspw an '/' trennbar und damit suchbar
  • SysConfig-Schlüssel: 'Ticket::SearchIndex::Attribute' → neuer Eintrag 'SplitPattern'
     GenericAgent zum Leeren von Ticketattributen
  • Bisher:
    • nur Setzen eines definierten Wertes möglich
  • Jetzt:
    • Ergänzung von Leeren bzw. Löschen
    • Löschen:  nur dynamische Felder
    • Leeren: Ticketattribute Service und SLA
    • eigener Bereich im GenericAgent
  • ACHTUNG:
    • Leeren von Kernattributen (Type, Status, Priorität, ...) nicht möglich
    • Löschen/Leeren mit höherer Priorität als Aktualisieren/Hinzufügen von Attributen
    • Keine Weiterbehandlung nach Leeren/Löschen der jeweiligen Felder
    KIXSidebarTools::KIXSidebarConfigItemView
  • Anzeige von ConfigItem-Daten als Sidebar
  • Seitenweise Anzeige der Daten bei mehreren ConfigItems
  • Kriterium:
    • ConfigItem ist ENTWEDER am Ticket verknüpft ODER
    • ConfigItem ist in einem dynamischen Feld hinterlegt
  • SysConfig-Schlüssel je Frontend:
    • Frontend::KIXSidebarBackend###KIXSBConfigItemView001
    • CustomerFrontend::KIXSidebarBackend###KIXSBConfigItemView001
  • Konfigurierbar sind
    • Relevante ConfigItems
    • Anzuzeigende Attribute
    DF mit TTL („vergessende DFs“)
  • Hintergrund ist die Einführung der DSGVO
  • Dynamische Felder mit konfigurierbarer "Lebenszeit" (TTL) für Werte
  • nach Ablauf der TTL erfolgt automatisches Löschen des Wertes
  • Löschung erfolgt durch Cronjob (Standardintervall: Täglich, Manuelle Ausführung möglich)
  • Entfernung der relevanten Einträge aus Tickethistorie
  • Neue Tabelle 'dynamic_field_value_ttl'
  • ACHTUNG:
    • KEINE Aktualisierung der TTL für bestehende Werte bei DF-Änderung
    • eine Aktualisierung ist konfigurierbar, gilt aber nur für Einträge mit gesetzter TTL -  DynamicField::EventModulePost###000-DFTTLUpdate
    • Werte ohne TTL müssen manuell bereinigt werden
KIX Professional 17.4
Allgemein

    Password Policy & Login Lock nach Fehlversuchen
  • gilt nur für Nutzer, die in der KIX-DB gepflegt sind
  • Erstellen eigener Prüfungsgruppen (reguläre Ausdrücke)
  • Einschränkung auf Nutzer-Attribute / Wörter, welche ausgeschlossen sind
  • Speicherung der letzten genutzten Passwörter des Users
  • Festlegung Anzahl Login-Versuche
  • Einstellen einer Passwortlaufzeit
  • PreferencesGroups###Password / CustomerPreferencesGroups###Password
  • Hinterlegung der Informationen in der Tabelle 'user_preferences'
  • ACHTUNG
    • Zwang zum Setzen eines neuen Passwort
    • Alte Konfigurationen nicht länger gültig   
    • Freigabe von blockierten Kundennutzern durch Admin notwendig
     WidespreadIncident – Kindtickets werden im Kundenfrontend angezeigt
  • Bisher:
    • ausgeblendete Flächenstörungs-Kindtickets sind auch im Kundenfrontend nicht sichtbar
    • problematisch, da Kunden mitunter ihre Tickets nicht einsehen konnten
  • Jetzt:
    • Steuerung der Sichtbarkeit von Kindtickets anhand von dynamischem Feld
  • SysConfig-Schlüssel: WidespreadIncident::VisibleToCustomerUser
  • Nur wirksam, wenn WidespreadIncident::DynamicField_VisibleFlag aktiv
     Gesprächsleitfaden im Kundenfrontend
  • Möglichkeit zur Erstellung eines Tickets mittels Gesprächsleitfaden für das Kundenfrontend
  • Identisch zum Agentenbereich
    • zusätzliches Feld in der Maske zur Ticketerstellung
    • jeweils ein Artikel mit Fragen und ein zusätzlicher Artikel mit Freitext
  • ACHTUNG:
    • Nutzung nur bei Ticketerstellung, nicht im Prozess
     Berechnung von Dynamischen Feldern
  • Möglichkeit zum Rechnen mit dynamischen Feldern
  • Unterstützung komplexer Terme
  • Operatoren: +, -, *, / (Gleitkomma), : (Ganzzahlig), %
  • Event-Modul zur Werteberechnung
  • Ticket::EventModulePost###0101-TicketDynamicFieldCalculation01
  • Berechnung über Platzhalter: bspw: <DynamicField_TestGebuchteStunden>*60
  • Ergebnisspeicherung in konfiguriertem dynamischen Feld
  • angezeigte Nachkommastellen und verwendeter Dezimaltrenner sind konfigurierbar
  • ACHTUNG:
    • Im Auslieferungszustand inaktiv
     Bekannte Störungen im Kundenfrontend
  • Darstellung eines Hinweises / Meldung (Notification) direkt nach Anmeldung im Kundenbereich
  • Meldungen werden in der Ticketansicht / Vorlagen angezeigt
  • nach Schließen des relevanten Tickets wird Meldung deaktiviert
  • Festlegung der Meldungen über Agentenbereich
  • 3 neue Dynamische Felder: KIXTicketAnnouncement(Check|Display|Duration) zur Steuerung
  • SysConfig-Schlüssel:  TicketAnnouncement
    • Einstellungen zur Darstellung
    • Unterschiedliche Definitionen je nach Tickettyp möglich
  • ACHTUNG:
    • im Auslieferungszustand inaktiv
    • nach Schließen der Meldung kein erneutes Aufrufen durch Kunden
     Möglichkeit einer direkten Rollenvertretung
  • Hintergrund ist der Ticketzugriff als Vertreter
  • Bisher:
    • Agent als Vertretung erhält Benachrichtigung zu einer Kundennachricht
    • kein Einsehen des Tickets bei fehlenden Berechtigungen
  • Jetzt:
    • Möglichkeit zur Übertragung von Ticketberechtigungen
    • Einschränkung auf Basis von Queues möglich via SysConfig
  • Erweiterung von OutOfOfficeSubstitute auf OutOfOfficeSubstituteTicketAccess
     Anzeige von Duplikaten bei Ticketerstellung
  • Start einer Duplikatsuche bei Texteingabe im Betreff
  • Ausgabe von Treffern tabellarisch unterhalb des Betreffs
  • Suche in Betreff/Titel bestehender Tickets (Einschränkungen der Suche möglich)
  • SysConfig-Schlüssel: DuplicateTicketSearch
    • Einschränkungen konfigurierbar auf Queue, Status, Erstellungszeitraum, Typ, zu ignorierende Wörter
    • Anzahl der anzuzeigenden Tickets
    • Mindestzeichenlänge um eine Suche zu starten + Verzögerung der Suche
    • Spalten der Ticketliste
  • ACHTUNG:
    • im Auslieferungszustand inaktiv
    • aktivierbar via Frontend::Output::FilterElementPost###100-DuplicateTicketSearch
     Volltextsuche auf Attachments
  • Inhalt von Anhängen analog zu den Attachment-Namen durchsuchbar via Ticketsuche
  • umgesetzte Dateitypen: txt, doc/x, xls/x, pdf, jpg, bmp, tiff, png, gif
  • für bereits hinterlegte Anhänge Suchindex per Konsoleskript aufbaubar
  • Asynchroner Prozess im Hintergrund zum Aufbau des Indexes bei ArticleUpdate / Create
  • Wortlängen und zu ignorierende Wörter für den Index konfigurierbar
  • neue Tabelle „kix_attachment_search“
  • neue Bibliotheken im System hinterlegt (Kernel/cpan-lib)
  • neue Abhängigkeiten des Installers
KIXTicketTimeAccounting 17.4
     "Kontierte Tickets" nur an relevanten CI-Klassen
  • Bisher:
    • Button "Kontierte Tickets" in allen CI-Klassen sichtbar
  • Jetzt:
    • Button zum Aufruf der Übersicht der kontierten Tickets nur in den relevanten CI-Klassen sichtbar
  • relevante Klassen sind konfigurierbar (Standard: Project, Workpackage)

Tags: