Autor Thema: Rechtschreibprüfung Scayt - default Sprache und Autostart  (Gelesen 117 mal)

mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 128
Guten Morgen,
 
der CKEditor erlaubt ja Anpassungen und die Rechtschreibprüfung Scayt ist als Plugin eingebunden.
Wie kann man erreichen, dass die Rechtschreibprüfung per Default aktiv ist und die voreingestellte Sprache deutsch ist? 
 
Mit den folgenden Einträgen sollte es funktionieren:
   // Schaltet die Rechtschreibpruefung sofort ein und aktiviert DEUTSCH --- http://docs.ckeditor.com/#!/guide/dev_howtos_scayt
   config.scayt_autoStartup = true;
   config.scayt_sLang = 'de_DE';
 
Wie kann ich das ins Kix übernehmen? Der SysConfig Schlüssel "Frontend::RichText::DefaultCSS“ bezieht sich ja nur auf CSS und meine Versuche, dort andere Einstellungen vorzunehmen, scheiterten.
Es gibt im Frontend Container eine komprimierte ckeditor.js oder auch eine plugins/scayt/dialogs/options.js  Wie kann man die Scayt Einstellungen dort unterbringen?
 
Viele Grüße
Michael

Benedikt Geißler

  • Global Moderator
  • Beiträge: 30
Re: Rechtschreibprüfung Scayt - default Sprache und Autostart
« Antwort #1 am: 18.01.2023 09:06:56 »
Hallo Michael,

ich habe es einmal ausprobiert und es funktioniert wie folgt:

Zunächst musst du in das Verzeichnis, wo auch die docker-compose.yml liegt, navigieren und mit
docker cp kix_frontend_1:dist/frontend-applications/agent-portal/static/thirdparty/ckeditor-4.18.0/config.js ckeditor_config.jsdie aktuelle Konfiguration vom CKEditor aus dem Frontend-Container in das aktuelle Verzeichnis kopieren. Diese kannst du dann bearbeiten. Ich habe auch eine Datei als Muster (die Endung .txt ist da lediglich zu entfernen) hier am Beitrag angehängt.

Anschließend musst du diese Konfiguration wieder in den Frontend-Container einhängen, dazu fügst du in der docker-compose.yml im Block frontend unter volumes eine Zeile ein, wie im folgenden Auszug zu sehen – Bindestrich und Einrückung ebenfalls beachten. Der Block sollte dann so aussehen:
  frontend:
    [...]
    volumes:
      - shared:/mnt/shared
      - frontend:/mnt/data
      - ./ckeditor_config.js:/opt/kix/dist/frontend-applications/agent-portal/static/thirdparty/ckeditor-4.18.0/config.js

Schließlich muss noch einmal ./stop.sh und dann wieder ./start.sh ausgeführt werden, damit diese angepasste Konfiguration eingebunden wird. Damit sollte dann der Editor immer standardmäßig mit aktivierter deutscher Rechtschreibprüfung eingeblendet werden. Beachte, dass wenn die von KIX18 verwendete Version angehoben werden sollte, dementsprechend auch der Einhängepfad in der docker-compose.yml angepasst werden muss.

Viele Grüße
Benedikt

mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 128
Re: Rechtschreibprüfung Scayt - default Sprache und Autostart
« Antwort #2 am: 20.01.2023 11:46:20 »
Hi Benedikt,
 
vielen Dank für Deine Anwort und Lösung. 
Das klappt wunderbar! 
 
Wenn ich das so sehe, habe ich nicht nur im falschen Pfad gesucht. :-D 

Viele Grüße
Michael

Tags: