Autor Thema: Ticketaktionen nicht in der Liste der Aktionen  (Gelesen 98 mal)

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 227
Ticketaktionen nicht in der Liste der Aktionen
« am: 18.11.2022 11:52:10 »
Hallo zusammen,


in der Liste der Aktionen sind manche Ticketaktionen nicht vorhanden. z.B. "Freigeben", "Beobachten" und "Drucken". Ich kann diese Aktionen damit nicht anpassen, z.B. auch nicht in der Reihenfolge ändern. Kann ich das an einer anderen Stelle im System oder ist angedacht, diese Aktionen zukünftig noch in die Liste der Aktionen aufzunehmen?


Viele Grüße 
Marvin

Torsten Thau

  • Global Moderator
  • Beiträge: 256
Re: Ticketaktionen nicht in der Liste der Aktionen
« Antwort #1 am: 25.11.2022 10:24:05 »
Hallo,


diese Aktionen sind aktuell noch "fest" codiert. Die Umbau-Story gibt es schon aber sie ist recht niedrig priorisiert. Die Aktionen können aber (fals erforderlich) per SysConfig bzw. GUI-Config in Schlüssel "ticket-details" deaktiviert oder in der Reihenfolge verändert werden. Beispiel im Anhang.


CU, Torsten

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 227
Re: Ticketaktionen nicht in der Liste der Aktionen
« Antwort #2 am: 25.11.2022 10:31:04 »
Hallo Torsten,


vielen Dank für die Info. Das ist was ich gesucht habe, dann schau ich mir das mal da an, damit sollte ich die Reihenfolge anpassen können wie wir sie gerne hätten.


Ich hätte noch eine zweite Frage die daran angelehnt ist: Es gibt einen Button "Freigeben" wenn das Ticket gesperrt ist. Ein Gegenstück "Sperren" gibt es aber nicht. Ich kann mir das natürlich selbst bauen, mich würde aber interessieren ob das vielleicht ein Fehler bei mir ist oder ob noch angedacht ist den "Sperren"-Button einzufügen.


VG Marvin

Torsten Thau

  • Global Moderator
  • Beiträge: 256
Re: Ticketaktionen nicht in der Liste der Aktionen
« Antwort #3 am: 25.11.2022 11:43:16 »
Hallo,


die "Sperren"-Aktion steht derzeit nur zur Verfügung wenn das Ticket NICHT dem Systemnutzer zugeordnet ist. Sie macht dann aber  auch nur genau das was drauf steht: das Ticket sperren. Sie setzt keinen Bearbeiter(!).


Der Umbau zu ObjectActions wird bisschen anders sein.


Die Aktion "Sperren" wird nur dann angezeigt wenn das Ticket im Sperrstatus "unlock" ist und für die Nutzer der Rolle/n "Ticket Agent" und "Ticket Agent (wo Teams)". Sie wird keinen Dialog aufblenden (keine Nutzereingabe), aber zwei Post-actions beinhalten: (1) Setze Bearbeiter des Tickets auf aktuellen Nutzer (Platzhalter "KIX_CURRENT_UserID") und (2) Setze Sperrstatus "lock".


Die ObjectAction "Freigeben" wird dann für Nutzer der Rolle/n "Ticket Agent" oder "Ticket Agent (wo Teams)" angezeigt wenn das Ticket im Sperrstatus "lock" ist und der Ticketbearbeiter oder -verantwortlicher der aktuelle Nutzer ist. Sie wird keinen Dialog aufblenden, und mind. die Post-Action beinhalten: (1) Setze Sperrstatus "unlock" (der Owner-Reset ist noch eine Überlegung wert...).


Wenn Du möchtest kannst Du das bereits jetzt selbst konfigurieren und via SysConfig die besagte fest codierte Aktion deaktivieren.


Zu beachten ist ggf. dass die SysConfig-Änderung etwaige geänderte Standardvorgaben in kommenden Releases überwiegt und die vorab angelegten Aktionen später die geänderten Vorgaben doppeln. Aber das kann man dann ja wegkonfigurieren.


CU, Torsten

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 227
Re: Ticketaktionen nicht in der Liste der Aktionen
« Antwort #4 am: 25.11.2022 11:51:32 »
Hallo Torsten,


klingt für mich so, als ob der Umbau zu ObjectActions genau das bringt, was wir haben möchten. Da wir eh noch auf andere Features warten müssen, erspare ich mir vorerst das manuelle hinzufügen einer Aktion.


Vielen Dank für die Info.


VG Marvin

Tags: