Autor Thema: Listen für Tabellen-Spalten  (Gelesen 151 mal)

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 227
Listen für Tabellen-Spalten
« am: 20.10.2022 15:49:19 »
Hallo zusammen,


gibt es irgendwo Listen, welche Spalten man in den Tabellen verwenden kann? Oder kann man dies irgendwo auslesen? Ich versuche gerade die Tabellenspalten für die Organisationen und Anwender anzupassen, bekomme aber nicht so wirklich raus, welche Spalten ich mir einblenden kann.


Viele Grüße 
Marvin

Beatrice Müller

  • Global Moderator
  • Beiträge: 160
Re: Listen für Tabellen-Spalten
« Antwort #1 am: 28.10.2022 10:59:34 »
Hallo,

im einfachsten Fall kann das Dashboard der Organisationen konfigurierbar gemacht werden (siehe Screenshot - Admin -> KIX -> System -> GUI Konfiguration -> Agentenportal).
Danach wird dort der Link "Dashboard anpassen" aktiviert und hier können alle verfügbaren Spalten hinzugefügt werden.

Viele Grüße
Beatrice

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 227
Re: Listen für Tabellen-Spalten
« Antwort #2 am: 07.11.2022 10:11:56 »
Hallo Beatrice,


vielen Dank für die Info. So kann ich die Spalten anpassen. Ich würde aber gerne eine Vorgabe machen für alle. Das Problem daran ist, wenn ich die Spalten vorgebe, werden mir da teilweise keine Werte angezeigt. Daher kam die Frage, ob es Listen gibt mit den Werten, die da angezeigt werden können. Die Übersetzung der Spaltentitel klappt hierbei, was mich vermuten lässt, die Namen ist eigentlich korrekt. Hier ein Beispiel:





Die Spaltenheader sind korrekt, es wird aber nur der Nachname angezeigt. Hier meine Konfiguration dazu:


{
  "id": "customer-dashboard-contacts-table",
  "name": "Contact Table",
  "type": "Table",
  "objectType": "Contact",
  "loadingOptions": null,
  "displayLimit": 10,
  "tableColumns": [
    {
      "property": "Firstname",
      "showColumnTitle": true,
      "titleTranslatable": true,
      "sortable": true,
      "filterable": true,
      "resiziable": true,
      "size": 150
    },
    {
      "property": "Lastname",
      "showText": true,
      "showColumnTitle": true,
      "sortable": true,
      "filterable": true,
      "resiziable": true,
      "size": 150
    },
    {
      "property": "Email",
      "showColumnTitle": true,
      "titleTranslatable": true,
      "sortable": true,
      "filterable": true,
      "resiziable": true,
      "size": 250
    },
    {
      "property": "UserLogin",
      "showColumnTitle": true,
      "titleTranslatable": true,
      "sortable": true,
      "filterable": true,
      "resiziable": true,
      "size": 200
    },
    {
      "property": "PrimaryOrganisationID",
      "showColumnTitle": true,
      "titleTranslatable": true,
      "sortable": true,
      "filterable": true,
      "resiziable": true,
      "size": 200
    },
    {
      "property": "Phone",
      "showColumnTitle": true,
      "titleTranslatable": true,
      "sortable": true,
      "filterable": true,
      "resiziable": true,
      "size": 200
    },
    {
      "property": "IsAgent",
      "showColumnTitle": true,
      "titleTranslatable": true,
      "sortable": true,
      "filterable": true,
      "resiziable": true,
      "size": 200
    },
    {
      "property": "IsCustomer",
      "showColumnTitle": true,
      "titleTranslatable": true,
      "sortable": true,
      "filterable": true,
      "resiziable": true,
      "size": 200
    },
    {
      "property": "Validity",
      "showColumnTitle": true,
      "titleTranslatable": true,
      "sortable": true,
      "filterable": true,
      "resiziable": true,
      "size": 200
    }
  ],
  "tableColumnConfigurations": null,
  "enableSelection": true,
  "toggle": false,
  "headerHeight": 2.25,
  "rowHeight": 1.75,
  "emptyResultHint": "Translatable#0 data sets found.",
  "fixedFirstColumn": false,
  "additionalTableObjectsHandler": [],
  "intersection": true,
  "searchId": null,
  "valid": true
}


Viele Grüße 
Marvin

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 227
Re: Listen für Tabellen-Spalten
« Antwort #3 am: 07.11.2022 10:18:17 »
Hallo,


ich hab gerade den Fehler gesehen.


"showText": true

Das hat gefehlt. Ich hab jetzt auch ne Möglichkeit gefunden die Werte herauszufinden (über den Quellcode des Dropdownfeldes).


Viele Grüße 
Marvin

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 227
Re: Listen für Tabellen-Spalten
« Antwort #4 am: 07.11.2022 10:57:21 »
Hallo Beatrice,


jetzt habe ich aber eine andere Frage dazu. Dadurch das ist nun Customizable auf true gesetzt habe, Anpassungen bei mir vorgenommen habe und Customizable nun wieder auf false habe, scheinen Änderungen, die ich zentral einstelle, nicht mehr übernommen zu werden. Ich habe die beiden Tabellen raus gelöscht und wieder neu hinzugefügt, dann sind die Änderungen da. Wenn ich dann aber wieder was anpasse werden diese Änderungen nicht übernommen. Erst wenn ich selbst wieder die Tabellen entferne und hinzufüge. Ich nehme an, irgendwo ist für meinen Benutzer diese "manuelle Anpassung" eingestellt. Kann ich das irgendwie rückgängig machen, so dass mir "zentrale" Änderungen wieder automatisch angezeigt werden?


Viele Grüße 
Marvin

Beatrice Müller

  • Global Moderator
  • Beiträge: 160
Re: Listen für Tabellen-Spalten
« Antwort #5 am: 11.11.2022 09:42:19 »
Hallo Marvin,

die Agenten-spezifischen Einstellungen werden in der Tabelle 'user_preferences' abgelegt.
Demnach können diese nur über die Datenbank wieder entfernt werden:
docker exec -it kix_db_1 psql -h kix_db_1 -U kix -d kix -c "SELECT * FROM user_preferences WHERE user_id=<ID des Agenten> AND preferences_key='ContextWidgetLists';"-> sollte im JSON nur der Zweig "organisations" drin sein dann:
docker exec -it kix_db_1 psql -h kix_db_1 -U kix -d kix -c "DELETE FROM user_preferences WHERE user_id=<ID des Agenten> AND preferences_key='ContextWidgetLists';"-> sollten auch weitere Dashboardanpassungen erfolgt sein (z.B. "home") dann JSON entsprechend kürzen
-> Ausgabe mit JSON-Editor öffnen und den "organisations"-Teil entfernen danach:
docker exec -it kix_db_1 psql -h kix_db_1 -U kix -d kix -c "UPDATE user_preferences SET preferences_value='<bearbeiteter JSON-String>' WHERE user_id=<ID des Agenten> AND preferences_key='ContextWidgetLists';"
Im Anschluss den Cache leeren ('Console::Command::Maint::Cache::Delete' + Browser STRG+F5)

Mit dem Skript 'Console::Command::Admin::User::ClearPreferences' können Agenteneinstellungen auch entfernt werden.
Dazu einfach die Parameter (--key 'ContextWidgetLists' --user-id <ID des Agenten>) mitgeben.


Viele Grüße
Beatrice

Tags: