Autor Thema: Tickets/Artikel als ToDo markieren  (Gelesen 245 mal)

mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 128
Tickets/Artikel als ToDo markieren
« am: 01.06.2022 10:08:25 »
Hallo,
es wird bei uns gewünscht, dass die Agents Tickets mit Flags für eine spätere Bearbeitung versehen können, wie eine Art Erinnerung oder ToDo Liste oder eben dass man seine Dashboard Listen danach filtern kann.
 
In Kix 17 konnte man Tickets als ToDo markieren:
"Markieren als: Hier können Sie Artikel mit "ToDo" oder "Wichtig" markieren. Tickets, die Artikel mit dieser Markierung enthalten, können schnell über die Werkzeugleiste über das Symbol aufgerufen werden.  Außerdem kann in der Ticketsuche nach Artikeln mit diesen Markierungen gesucht werden"
 
Gibt es so eine Möglichkeit auch wieder im Kix 18? 
Wenn ja, wo findet man das?

Viele Grüße,
Michael

Torsten Thau

  • Global Moderator
  • Beiträge: 265
Re: Tickets/Artikel als ToDo markieren
« Antwort #1 am: 02.06.2022 11:36:00 »
Hallo Michael,

Die Funktion ist aktuell in KIX18 noch nicht enthalten.

Für das "bookmarken" von Tickets kann "beobachten" verwendet werden.

Ein etwas anderer Weg ist mit DF, One-Click-Actions und Suchvorlagen denkbar (kommt aber auf das gleiche heraus):
  • DF "ToDo" (Objekt Ticket, Wert: yes/no, Selection 0..1) anlegen
  • Ticket Aktion (ohne Nutzereingabe) erstellen, die das DF "ToDo" auf "yes" setzt
  • Ticketsuche  auf Tickets mit sichbaren Status == "Offen", Besitzer == ich, DF ToDo==yes ausführen und als Suchvorlage speichern
...ist aber nicht äquivalent zur Funktion aus KIX17, denn es betrachtet das "ToDo"-Flag auf den aktuellen Bearbeiter (d.h. nicht persönlich) und vor allem bezieht sich das ToDo-Flag nicht auf Artikel sondern das Ticket als Ganzes.

CU, Torsten

mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 128
Re: Tickets/Artikel als ToDo markieren
« Antwort #2 am: 02.06.2022 16:45:16 »
Hi Torsten,
Danke für die Antwort und die Inspiration. 
Bookmarken/Beobachten hilft nicht in allen Fällen bzw. der Kollege nutzt den Beobachten- Button nicht für seine ToDos (und möchte es nicht als Workaround nutzen)

Mal sehen, wie weit ich mit der Idee über das dynamische Feld komme.  ;-)
Das klingt für mich nicht schlecht und über die Ticketaktion auch leicht zu handhaben.

Viele Grüße,
Michael



Tags: