Autor Thema: Probleme bei der Installation von KIX18  (Gelesen 3805 mal)

ADAC

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Probleme bei der Installation von KIX18
« am: 30.06.2020 13:24:57 »
Hallo,
ich bin neu unterwegs und habe bisher mit KIX 17 etwas gearbeitet. Da wir aber Unternehmensweit die 18 Pro einsetzen wollen bin ich beauftragt worden Test durchzuführen.Dazu habe ich mir unter Parallesl eine Ubuntu 20.04 Maschin erzeugt und auch schon Docker installiert. Aber dann scheiterts bei mir. Ich habe dann den Befehl:git clone https://github.com/cape-it/kix-on-premise.git ausgefüghrt was mir auch alles positiv bestätigt wurde ...
Aber was muss ich nun noch machen um KIX 18 zu starten ? Ich bin kein LINUX Experte .. Aber ich müsste es halt ans Rennen bekommen um es testen zu können.
Vielen Dank schon einmal

Gruß, Manfred

ADAC

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Re: Probleme bei der Installation von KIX18
« Antwort #1 am: 30.06.2020 13:28:28 »
in dem Verzeichnis opt sind gar keine dateien ... "Wenn ich nun unter /opt/kix18/kix-on-premise/linux/ ./start.sh  aufrufe,"
wohin hat er die dann geclont ? denn wenn ich den Befehl nochmals ausführe erhalte ich die Info die wären schon da :-(

smguenther

  • Newbie
  • Beiträge: 19
Re: Probleme bei der Installation von KIX18
« Antwort #2 am: 07.07.2020 18:03:09 »
Hallo Manfred,

gib man den folgenden Befehl ein:

find / -name docker-compose.yml
Da sollte Dir im Output angezeigt werden, wo die Dateien gelandet sind.
Gruß,
Stefan

Torsten Thau

  • Global Moderator
  • Beiträge: 151
Re: Probleme bei der Installation von KIX18
« Antwort #3 am: 27.07.2020 13:15:04 »
Hallo

unter Ubuntu 18.04 wurden die persistenten Daten unter /var/lib/docker/volumes abgelegt. Es sollte sich auch ganz unten in der README auf GitHub der Tipp auf die docker-compose.yml finden - wie Stefan schrieb.

Die im Git-Repository enthaltenen Dateien steuern lediglich die Container. Bezogen werden diese von der in Datei "environment" benannten Docker-Registry. Im Fall eine KIX Pro-Installation ist diese anzupassen damit nicht "nur" ein KIX Start benutzt wird.

vG, Torsten

Tags: kix18