Autor Thema: KIX18: Upstream-Name passt nicht mehr  (Gelesen 1411 mal)

Sebastian

  • Newbie
  • Beiträge: 135
KIX18: Upstream-Name passt nicht mehr
« am: 27.11.2020 14:59:35 »
Ich habe die Services umbenannt und z. B. aus "frontend" -> "kix-frontend" gemacht. Nun tritt folgender Fehler auf:
kix-proxy_1     | nginx: [emerg] host not found in upstream "frontend:3000" in /etc/nginx/conf.d/default.conf:20
Wäre es daher möglich die default.conf ebenfalls ins Github-Repo zu verschieben und somit leichter editierbar zu machen?

René Böhm

  • Newbie
  • Beiträge: 60
Re: KIX18: Upstream-Name passt nicht mehr
« Antwort #1 am: 03.12.2020 17:57:55 »
Hallo,


warum hast du diese Änderung gemacht ? Die Servicenamen sind nur Stack-intern relevant.


Viele Grüße
René

René Böhm

  • Newbie
  • Beiträge: 60
Re: KIX18: Upstream-Name passt nicht mehr
« Antwort #2 am: 03.12.2020 18:00:51 »
Noch eine Ergänzung: die default.conf ist explizit nicht im github-Repo, da sie nicht Bestandteil der Konfiguration sein soll. Sie ist essentiell wichtig, dass die gesamte Anwendung funktioniert und da wäre es kontraproduktiv, wenn dort Anpassungen vorgenommen werden. Es besteht auch keine Notwendigkeit diese zu ändern.


Viele Grüße
René

Sebastian

  • Newbie
  • Beiträge: 135
Re: KIX18: Upstream-Name passt nicht mehr
« Antwort #3 am: 04.12.2020 08:49:41 »
Wir haben einen großen Docker-Testserver wo wir unkompliziert alle möglichen Images ausprobieren können. Die Namen wurden angepasst, damit ich zum einen weiß, was alles zu KIX gehört und zum anderen, weil z. B. redis und postgresql auch von anderen Projekten verwendet werden und ich sichergehen wollte, dass diese Container nur von KIX verwendet werden.

René Böhm

  • Newbie
  • Beiträge: 60
Re: KIX18: Upstream-Name passt nicht mehr
« Antwort #4 am: 04.12.2020 10:38:58 »
Hallo Sebastian,


danke für die Info. Ich habe aber noch eine Frage dazu: durch Compose werden die Containernamen (im Falle eines single docker host) nach einem speziellen Namensschema <app>_<service>_<containerid> benannt. Im swarm-Mode haben die Services automatisch das Namensschema <stack>_<service>. Der Stackname sollte "kix" sein. Würde das nicht ausreichen ?


Viele Grüße
René

Sebastian

  • Newbie
  • Beiträge: 135
Re: KIX18: Upstream-Name passt nicht mehr
« Antwort #5 am: 04.12.2020 11:10:24 »
Wie kann ich überprüfen ob es im Stack-Mode läuft? Gibt es vielleicht auch einen Zusammenhang hiermit: https://forum.kixdesk.com/index.php?topic=9705.0 ?

René Böhm

  • Newbie
  • Beiträge: 60
Re: KIX18: Upstream-Name passt nicht mehr
« Antwort #6 am: 05.12.2020 23:41:54 »
Hi Sebastian,


der swarm-Mode ist nur aktiv, wenn explizit ein docker swarm erstellt wurde. Prüfen kannst du das z.B. mittels "docker node ls". Läuft der Host als Teil eines Swarms (docker host cluster), dann gibt der Befehl die Liste der Swarm-Nodes aus. Wenn nicht, dann gibt's einen Fehler.


Viele Grüße
René

Sebastian

  • Newbie
  • Beiträge: 135
Re: KIX18: Upstream-Name passt nicht mehr
« Antwort #7 am: 07.12.2020 08:39:03 »
Im geklonten, unveränderten Repo erhalte ich nach "docker node ls":
Error response from daemon: This node is not a swarm manager. Use "docker swarm init" or "docker swarm join" to connect this node to swarm and try again.Aber der Dienst startet wenigstens.

Tags: