Autor Thema: Hohe Systemauslastung (Active Perl)?  (Gelesen 1997 mal)

ChristophW

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Hohe Systemauslastung (Active Perl)?
« am: 21.03.2019 17:38:38 »
Hallo,
habe das KIX System auf einem Windows 2012 R2 Server installiert (läuft virutal mit VMWare).Am Server läuft nur das KIX System.Mir ist aufgefallen das die Systemauslasgung immer zwischen 70 und 100% ist. Es läuft teilweise drei mal gleichzeitig der Active Perl Commandline Interpreter mit teilweise über 50% Preozessorleistung.Dadurch läuft das KIX Webinterface sehr langsam.

Ich gehe mal davon aus dass das nicht normal ist und wollte wissen ob mir wer sagen kann warum diese Prozesse so viel Systemleistung brauchen bzw. was man dagegen unternehmen kann...?

Tino Voigt

  • Global Moderator
  • Beiträge: 356
Re: Hohe Systemauslastung (Active Perl)?
« Antwort #1 am: 25.03.2019 11:05:45 »
Hallo,

der Active Perl Commandline Interpreter benötigt in der Tat sehr viel Systemressourcen.Auch das dieser gleichzeitig mehrere Male ausgeführt wird ist normal.

Abhilfe würde es hier schaffen, mehr Systemressourcen freizugeben.


Viele Grüße, Tino Voigt

ChristophW

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Re: Hohe Systemauslastung (Active Perl)?
« Antwort #2 am: 28.03.2019 16:46:58 »
Habe dem Server jetzt mehr Leistung zur verfügung gestellt und es läuft jetzt etwas schneller.
Habe einmal nach dem Neustart die Meldung erhalten:  "Der KIX Daemon läuft nicht. Please contact the administrator."
Als dies er Fall war lief das System extrem schnell. Wofür brauche ich diesen KIX Daemon? Kann ich den irgendwo deaktivieren, weil das System lief ja auch als dieser nicht aktiv war.
MfG

alex88

  • Newbie
  • Beiträge: 43
Re: Hohe Systemauslastung (Active Perl)?
« Antwort #3 am: 31.03.2019 21:37:53 »
Der Daemon führt im Hintergrund meines Wissens nach Aufgaben aus, ist also ein Systemdienst


Mailabruf, Statistiken, Cache zb für Suche statusansicht etc, Sessions, GGenwric Agent, Ticket Unlocks usw


Kann man über die Sysconfig steuern.
Ggf Intervalle der aufgabenausführung vergrößern


Deaktivieren würde ich den also nicht :)


mfg


Alex


ChristophW

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Re: Hohe Systemauslastung (Active Perl)?
« Antwort #4 am: 01.04.2019 10:48:59 »
OK, danke, werde ich versuchen.
Unter welchem Eintrag finde ich die Aufgabenausführung in der Sysconfig?
mfg

Tino Voigt

  • Global Moderator
  • Beiträge: 356
Re: Hohe Systemauslastung (Active Perl)?
« Antwort #5 am: 04.04.2019 13:27:02 »
Hallo,

der KIX Daemon wird benötigt um Aufgaben im Hintergrund auslösen und ausführen zu lassen. Daher ist dieser für den korrekten Betrieb essentiell.

In der SysConfig unter: Daemon::SchedulerCronTaskManager::Task können z.B. geplante Aufgaben verwaltet werden.

Viele Grüße, Tino Voigt

Tags: windows installer