Autor Thema: Kunden mit mehreren Standorten KIX18 abbilden  (Gelesen 975 mal)

Fritz-EDV

  • Newbie
  • Beiträge: 10
Kunden mit mehreren Standorten KIX18 abbilden
« am: 05.01.2021 11:36:25 »
Frohes neues an alle!


Wie lässt sich denn in KIX18 ein Kunde mit mehreren Standorten sinnvoll abbilden?


Ich stelle mir vor, dass sich das hierarchisch abbilden lassen sollte. Dh. Kundenentität -> Standort -> Assets (Mitarbeiter, Hardware, Software, Gebäude etc)


Die Kundenentität entspricht in KIX dann in etwa dem dortigen "Kunden". Interessant wird es dann bei den Standorten. Diese sind bereits als Assets umgesetzt. Fraglich, ob das in diesem Kontext so sinnvoll ist? Ich kann dem Kunden jedenfalls keinen Standortasset zuordnen. Das Standortasset kann ich lediglich einem Ticket, einer FAQ oder einem weiteren Asset verknüpfen.


Wie komme ich hier weiter?

Torsten Thau

  • Global Moderator
  • Beiträge: 254
Re: Kunden mit mehreren Standorten KIX18 abbilden
« Antwort #1 am: 10.01.2021 18:51:08 »
Hi,


die Lösung wäre dem Standort-Asset die (Kunden-)Organisation zuzuordnen. Das geschieht über die Assetklassen-Definition und SysConfig "AssignedConfigItemsMapping".


Einen kleinen Haken hat das noch: die eingeschränkte Auswahl im Feld AffectedAsset gibt es noch nicht. Eine Anzeige einer Asset-Suche sollte aber in KIX Pro ab v13 konfiguriert werden können. Das habe ich noch nicht ausprobiert, aber die Funktion sollte das abdecken können. Die Dokumentation ist diesbezüglich noch etwas unvollständig, da es ziemlich weit in die Eingeweide geht. Ich schaue mal dass wir da etwas mehr Beispiele rein bringen können.


CU, Torsten

Tags: