Autor Thema: Ungewollte Übersetzung von Betreffzeilen im Kanban View  (Gelesen 1240 mal)

alexander.ritz

  • Newbie
  • Beiträge: 34
Guten Morgen!


Die im Adminbereich hinterlegten Übersetzungen werden in der Kanban View auch für den Tickettitel angewendet. Ein Kunde hat z.B. eine E-Mail mit dem Betreff "Change" gesendet und es wurde ein Ticket erstellt. In der Ticketansicht selbst, wird der Titel auch mit "Change" angezeigt. Im Kanban View steht dann aber nicht mehr "Change" sondern "Ändern" wie in den Übersetzungen hinterlegt.


Kann man das für den Kanban View abschalten?


Danke
Alexander Ritz


Tino Voigt

  • Global Moderator
  • Beiträge: 368
Re: Ungewollte Übersetzung von Betreffzeilen im Kanban View
« Antwort #1 am: 26.02.2018 08:49:20 »
Hallo,

ich konnte ich das Verhalten auf einer Testumgebung nicht nachstellen.
Wird jedes Ticket mit „Change“ im Titel übersetzt?
Kann das Verhalten nur bei eingehenden E-Mails oder auch bei selbst erstellten Tickets reproduziert werden?

Viele Grüße, Tino Voigt

alexander.ritz

  • Newbie
  • Beiträge: 34
Re: Ungewollte Übersetzung von Betreffzeilen im Kanban View
« Antwort #2 am: 26.02.2018 11:30:21 »
Guten Morgen,


das Problem besteht auch bei Telefontickets. Im Anhang zwei Screenshots vom Dialog zur Ticketerstellung und der anschließenden Ansicht im Kanban View.


Danke
Alexander Ritz






Tino Voigt

  • Global Moderator
  • Beiträge: 368
Re: Ungewollte Übersetzung von Betreffzeilen im Kanban View
« Antwort #3 am: 02.03.2018 13:20:51 »
Hallo,

dieses Verhalten tritt immer dann ein, wenn der Title einen String enthält welcher exakt auf den in der Übersetzungsdatenbank hinterlegten String zutrifft.
Würde im Betreff z.B. "Change 1" stehen, so würde der Titel nicht übersetzt werden.

Sollten Sie viele Anfragen erhalten, welche nur das Wort "Change" im Betreff beinhalten, so könnten Sie dieses aus der Übersetzungsdatenbank entfernen.

Viele Grüße, Tino Voigt

Tags: