Autor Thema: AgentTicketZoom sehr langsam - je größer die Anzahl der Artikel im Ticket  (Gelesen 148389 mal)

Albino

  • Newbie
  • Beiträge: 9
Wir haben ein Problem - je mehr Artikel in einem Ticket enthalten sind, um so länger dauert das öffnen von "AgentTicketZoom".
Pro Artikel reden wir über ca. 0,5 Sekunden. Das macht bei einem Ticket mit 150 Einträgen bereits > 1Minute.
Ein Ticket mit nur einem Eintrag ist damit in einer vertretbaren Zeit da - ab 10 Eintragen fängt man sich an zu fragen was los ist ab 200 ist es unerträglich!
Wir überlegen schon ob wir zurück zu OTRS gehen.

Ansonsten läuft das System recht schnell. Vor der Migration von OTRS hatten wir keine Probleme dieser Art.
Wir haben bereits sehr viel versucht, sogar ein System Komplett neu Aufgesetzt und die DB und die Konfig übernommen und auszuschließen das es Altlasten von der ursprünglichen Konfiguration sind.

Wenn es zu der Wartezeit kommt haben wir das Problem das die CPU-Last auf einem Kern bei 100% ist - Verursacher ist der Apche2 mit der Index.pl
Die Last des MySQL etc. ist dabei vergleichsweise gering.




Der Server hat 4 Kerne a 2.2 GHz
 6GB RAM , Apache 2.4.18,
Kix 17.1.1-0, MySQL 5.7.19 auf einem Ubuntu
Vielen Dank!

Danny Bochmann

  • Newbie
  • Beiträge: 458
Hallo Albino,

ich möchte dich im ersten Schritt einmal auf unseren Performanceratgeber verweisen: https://forum.kixdesk.com/index.php?topic=524.0

Grundsätzlich benötigt natürlich ein Ticket mit mehreren Artikeln mehr als ein neues, da jedes Element einzeln geladen wird.
Sobald dieser Prozess neu geladen wird, wird ein weiterer Prozess gestartet was wiederum den Server weiter belastet.

Bitte prüfe einmal die Punkte des Performanceratgeber und gib mir dann eine Rückmeldung.

VG
Danny

Albino

  • Newbie
  • Beiträge: 9
Diese Punkte haben wir bereits systematisch abgearbeitet - wir haben sogar ein neues System installiert - das ohne Daten sich normal verhält und sobald Die Konfig und die Daten enthalten sind sich ebenso langsam verhält wie das Ursprungssystem - es muss also an den Einstellungen / der DB liegen.

Wir haben auch bereits verschiedne Andere Artikel aus dem Forum getestet - alles ohen Erfolg!

Albino

  • Newbie
  • Beiträge: 9
Uns ist auch klar das ein großes Ticket ggf etwas längert dauert aber 1-2 Minuten ist entschieden zu viel! dann müssen wir wieder zu OTRS gehen denn das lief performant auf dem selben System von Version 3-5 !!

sapl

  • Newbie
  • Beiträge: 7
Hallo,


bei uns lag es an einer sehr langsamen Regex-Ersetzung, die den Dialog zum Ausdrucken des Tickets beeinflusst.
Nach der Änderung hat sich die Ladegeschwindigkeit der Maske AgentTicketZoom von 1,8s auf 0,06s verbessert.


Versuch bitte mal folgendes:
  • Über die SysConfig den Parameter PreferencesGroups###PrintRichtext aktivieren. Hierdurch wird in der Benutzerkonfig der Punkt "PrintBehaviour" eingeblendet
  • In der Benutzerkonfig den Punkt "PrintBehaviour[/size]" testweise auf "Standardausdruck" setzen
  • AgentTicketZoom erneut testen ;)
Grüße,
SaPl

[/font]

Albino

  • Newbie
  • Beiträge: 9
Das sieht gut aus! Was hat das für "Negative" auswirkungen?
Ist um >90 % schneller!

wucherpfennig

  • Newbie
  • Beiträge: 118
Hallo Zusammen


Ich kann das bei unserer Instanz auch bestätigen. Das System / Ticketanzeige läuft merklich schneller.


Gibt es eine Möglichkeit diese Einstellung "global" zu setzen?


Beste Grüsse


wucherpfennig

Danny Bochmann

  • Newbie
  • Beiträge: 458
Hallo wucherpfennig,

du kannst probieren ob eine Konfiguration wie in meinem Beispiel ausreicht.
Alternative dazu wäre ein manuelles setzen über die Datenbank für jeden Agent.

VG
Danny

Albino

  • Newbie
  • Beiträge: 9
Klappt! hatte ich selber schon rausgefunden nachdem ich mir die Konfig etwas genauer angesehen hatte!

wucherpfennig

  • Newbie
  • Beiträge: 118
Vielen Dank für eure Hilfe!

Tags: