Autor Thema: Fehlkonfiguration stört komplettes System  (Gelesen 152 mal)

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 207
Fehlkonfiguration stört komplettes System
« am: 15.08.2022 12:05:07 »
Hallo zusammen,


ich habe gerade etwas an den Widgets rumgetestet. Ziel war es, eigene Berichte für Chart-Widgets zu nutzen. Ich habe dafür mal versucht, eins der vorhandenen Chart-Widgets zu bearbeiten. Erst mal habe ich nur den Bericht ausgewählt. Da leider nicht gekommen ist, was ich mir erhofft habe (unzwar das deaktivierte Prioritäten nicht im Diagramm aufgelistet werden - siehe auch https://forum.kixdesk.com/index.php?topic=11644.0) habe ich mir mal die Home-Konfiguration angeschaut und mit Zuhilfenahme der Docs ein paar Sachen geändert. 
Leider hat das nun dazu geführt, dass Home lädt (wohl ohne mal fertig zu werden) und sich sonst auch nichts mehr bedienen lässt. Beim Admin-Bereich kommt z.B. nur die Meldung "Sie befinden sich im Administrationsbereich. Bitte wählen Sie ein Modul aus dem Explorer.", ich kann aber nichts machen.


Wie kann ich sowas verhindern und wie kann ich sowas Rückgängig machen? Ich versuche jetzt in die Datenbank zu kommen und dort den Sysconfig-Schlüssel anzupassen. Gibts nen einfacheren/schöneren Weg? 


Schön wäre es natürlich, wenn die Seite nicht gleich komplett das Laden verweigert, wenn man mal einen Fehler in der Konfiguration hat.


Viele Grüße
Marvin


Edit: Ich wollte Screenshots anhängen, aber das Upload-Verzeichnis ist wohl wieder voll.

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 207
Re: Fehlkonfiguration stört komplettes System
« Antwort #1 am: 16.08.2022 10:26:57 »
Hallo,


in der Datenbank selbst habe ich nun für den Schlüssel home den default-Wert eingetragen. Das hat aber nicht das Problem gelöst. In den Logs ist nichts zu erkennen. Hat jemand noch eine Idee, wo es jetzt hier hakt? Hängt das ggf. mit dem neuen Update zusammen?


Vielen Dank und viele Grüße 
Marvin

Jörg Brückner

  • Global Moderator
  • Beiträge: 152
Re: Fehlkonfiguration stört komplettes System
« Antwort #2 am: 16.08.2022 13:25:27 »
Hallo Marvin,

tatsächlich habe ich dazu auch vorerst keine Lösung, aber mir ist und unseren Bestands-Testsystem nach dem Update etwas ähnliches passiert.

Nachdem das Update fertig war, wollte ich ebenso die Widgets anpassen. Leider vergeblich, sobald ich in den Einsellungen auf "erweitert" geklickt hatte.Danach ging NIX mehr. Freeze! (nur Logout + Login war möglich). Dann ließ sich das System wieder bedienen.

Auch das Zurücksetzen aller SysConfig Schlüsseln + Daemon Reload + CacheDelete + kompletter Neustart des Stacks brauchten keine Besserung.

Lösung:
einfach in den Dashboard Einstellungen die Widgets komplett löschen. Speichern.Danach komplett neu anlegen.
Dann waren die Probleme verschwunden.

Versuche einmal diesen Weg.



VG Jörg


m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 207
Re: Fehlkonfiguration stört komplettes System
« Antwort #3 am: 16.08.2022 13:53:45 »
Hallo Jörg,


leider passiert bei mir beim Klick auf den "Speichern"-Button überhaupt nichts. Wenn ich die Seite dann irgendwann neu lade, hat sich nichts geändert, also er macht scheinbar nicht nur nichts sichtbar, sondern er macht gar nichts.


Viele Grüße 
Marvin

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 207
Re: Fehlkonfiguration stört komplettes System
« Antwort #4 am: 16.08.2022 13:57:32 »
Vielleicht auch noch intressant:


Das Problem ist nicht nur im Dashboard. Ich kann nichts mehr öffnen. Auch Tickets, Assets, Organisationen etc.. alles bleibt beim laden hängen. Also, es sieht dann alles so aus:



Außer der Admin-Bereich. Der sieht dann so aus:



Viele Grüße 
Marvin

Jörg Brückner

  • Global Moderator
  • Beiträge: 152
Re: Fehlkonfiguration stört komplettes System
« Antwort #5 am: 17.08.2022 11:20:46 »
Hallo Marvin,

was sagen denn die Logs (FrontendLog, BackendLog, evtl. das ContainerLog), wenn Du das Dashboard aufrufst?
Hast Du da evtl. Meldungen?

Jörg


m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 207
Re: Fehlkonfiguration stört komplettes System
« Antwort #6 am: 17.08.2022 16:41:54 »
Hallo Jörg,


mit dem logs.sh-Script sehe ich nichts, wenn ich ins Dashbaord gehe. Erst wenn ich die Seite lade kommen Einträge dazu, das sieht alles in Ordnung aus (keine Error etc.). Ein Frontend-Log gibt es nicht, zumindest kein aktuelles (das letzte ist von Juni). Und im Backend-Log kommt auch nichts, da ist der letzte Eintrag ein Sync-Job gegens AD der um 0 Uhr läuft.


Viele Grüße 
Marvin

m.greune

  • Newbie
  • Beiträge: 207
Re: Fehlkonfiguration stört komplettes System
« Antwort #7 am: 18.08.2022 08:55:06 »
Hallo Jörg,


ich habe das Problem gelöst. Im Grunde war es auf die gleiche Weise wie du es gesagt hast, nur da ich im Frontend nichts speichern konnte, habe ich in der Datenbank in der Tabelle user_preferences alle Einträge mit dem "preferences_key" ContextWidgetLists gelöscht. Damit habe ich dann die Konfiguration zurück gesetzt und jetzt lädt auch erstmal alles wieder.


Viele Grüße 
Marvin

Tags: