Autor Thema: Berechtigungen auf eigene Tickets  (Gelesen 331 mal)

mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 128
Berechtigungen auf eigene Tickets
« am: 07.02.2022 21:06:53 »
Hallo,
wir haben Rollen für verschiedene Teams eingerichtet (lt. Handbuch mit Ticket Agent (w/o Teams) + spezif. Teamrolle).
Die Agenten können alle Tickets lesen, aber nur die Tickets in ihren eigenen Queues bearbeiten.
Das Ganze hat allerdings den Nebeneffekt, dass man seine eigenen Tickets micht mehr bearbeiten kann, sobald sie in ein anderes Team verschoben wurden.
Wie kann man die Berechtigung zur Bearbeitung aller eigenen Tickets aufrecht erhalten?ich dachte an so etwas wie:Object | /tickets/*{Ticket.ResponsibleID EQ $CurrentUser.ID} | CRUD
Object | /tickets/*{Ticket.OwnerID EQ $CurrentUser.ID} | CRUD
Funktioniert aber leider nicht.
Wie muß das korrekt angegeben werden?

Vielen Dank inm Voraus!Michael

Torsten Thau

  • Global Moderator
  • Beiträge: 265
Re: Berechtigungen auf eigene Tickets
« Antwort #1 am: 08.02.2022 13:56:32 »
Hallo Michael,

bitte probiere folgendes:

/tickets/*{Ticket.ResponsibleID EQ $CurrentUser.UserD}
/tickets/*{Ticket.OwnerID EQ $CurrentUser.UserID}

Der Unterschied ist "UserID" anstelle von "ID" nach dem "$CurrentUser". Habe das zur Sicherheit selbst eben nochmal ausprobiert.

Die möglichen Attribute sind im Objekt "User" beschrieben - https://github.com/cape-it/kix-backend/blob/master/doc/API/V1/KIX.html bzw. als Screenshot im Anhang

CU, Torsten

mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 128
Re: Berechtigungen auf eigene Tickets
« Antwort #2 am: 08.02.2022 15:47:28 »
Hallo Torsten,
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Das funktioniert perfekt!

Die Stelle in der API Doku hätte ich so nie gefunden. ;-)
Mal sehen, ob ich es hinbekomme, sie besser zu nutzen.

Danke für den Hinweis und den Screenshot!

VG, Michael

Tags: