Autor Thema: Defaultwert , Vorgabewert für Feld in Assetklasse (v18)  (Gelesen 754 mal)

mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 128
Hallo,
in der Definition einer Assetklasse soll ein Feld mit einem Vorgabewert belegt werden. Leider bekomme ich es nicht hin. Wie ist die korrekte Syntax, um einem Feld einen Inhalt zuzuweisen?
Ist die Stelle im Code die richtige?Ausschnitt aus "Gebäude"-Assetklasse:
{
        Key              => 'SectionAddress',
        Name             => 'Address Information',
        CustomerVisible  => 0,
        Input            => {
            Type => 'Dummy',
        },        ...
        Sub          => [
            {
                Key              => 'City',
                Name             => 'City',
                Searchable       => 1,
                CustomerVisible  => 0,
                Input            => {
                    Type => 'Text',
                    Value=>'Chemnitz',            # funktioniert nicht
                    Default =>'Chemnitz',         # funktioniert auch nicht
                    Content =>'Chemnitz',         # funktioniert auch nicht
                },
            },
Vielen Dank schon mal für die Hilfe!
Michael

Torsten Thau

  • Global Moderator
  • Beiträge: 265
Re: Defaultwert , Vorgabewert für Feld in Assetklasse (v18)
« Antwort #1 am: 16.11.2021 08:41:39 »
Hi mplan,


"ValueDefault", d.h. die Vorbelegung einer Asseterstellmaske wird nicht unterstützt, da der Großteil der Inventarisierungen ohnehin über Datenimporte oder entspr. Backends umgesetzt wurde. Es wurden vielmehr "Baseline Assets" als Vorlagen für die "Duplizieren"-Funktion genutzt um schnell typische Einträge über die GUI zu erzeugen. Das hat den Vorteil, dass es nicht nur die eine Vorgabebelegung gibt, sondern versch. benutzt werden können.


CU, Torsten

mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 128
Re: Defaultwert , Vorgabewert für Feld in Assetklasse (v18)
« Antwort #2 am: 22.12.2021 13:52:12 »
Hi Thorsten,vielen Dank für die Antwort.Kannst du mir das mit den Baseline Assets näher erläutern? Stehe wohl gerade auf meinem Schnürsenkel...Hintergrund ist das Anlegen von Assets, die alle in derselben Stadt sind. Daher gibt es also einen Teil, der relativ konstant bleibt bei der Eingabe über die GUI.CSV Import ist für mich auch 'ne Baustelle, soll aber jetzt nicht der Punkt in diesem Thread hier sein.
VG, Michael


Torsten Thau

  • Global Moderator
  • Beiträge: 265
Re: Defaultwert , Vorgabewert für Feld in Assetklasse (v18)
« Antwort #3 am: 24.12.2021 12:21:20 »
Hallo Michael,


wie vieles in der „ITIL und ITSM Dunstglocke“ wird auch hier nur mit Wasser gekocht: einfach ein bestehendes Asset via GUI nehmen und darin die „Duplizieren“-Funktion verwenden. Wenn ein solches CI/Asset als „Baseline“ gekennzeichnet werden soll, dann kann man das einfach durch einen passenden. ITSM-Deploymentstate „Baseline“ kennzeichnen (der zuvor via System/Asset/GeneralCatalog angelegt werden muss) …fertisch.


Auch Dir und allen mitlesenden ein frohes Weihnachten und einen guten Start in 2022!


CU on the other side


mplan

  • Newbie
  • Beiträge: 128
Re: Defaultwert , Vorgabewert für Feld in Assetklasse (v18)
« Antwort #4 am: 27.12.2021 11:44:15 »
Hi Torsten,vielen Dank für die Antwort!Die Idee mit der "Baseline" ist interessant und ich habe es hier mal so umgesetzt.
Damit sollte zumindest ein gewisser Teil der manuellen Eingabe erleichtert werden.
Schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!Michael

Tags: